Bedford-Strohm ruft zum gemeinsamen Gebet auf

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Gebet Corona
© Ben White/Unsplash

Das gemeinsame Gebet des Vaterunsers rund um den Globus ist für den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ein wertvolles Zeichen der Verbundenheit und des Vertrauens in der Corona-Krise. »Das ist ein schöner Ausdruck der weltweiten Verbindung der Christinnen und Christen in diesen Tagen«, sagte Bedford-Strohm in einem am Mittwochmorgen auf Facebook veröffentlichten Video mit Blick auf den Aufruf von Papst Franziskus zum gemeinsamen Gebet zur Mittagszeit. »Wir werden verbunden sein mit all denen in aller Welt, die zur gleichen Zeit mit uns das Vaterunser beten.«

Solche Bekenntnisse des Vertrauens auf die Kraft Gottes seien in diesen Tagen wichtig, betonte Bedford-Strohm. »Wir können uns nicht mehr in den Kirchen gemeinsam versammeln, aber wir können in dem Gebet vereint sein, das Jesus selbst uns gelehrt hat«, sagte der EKD-Ratsvorsitzende. »Beten Sie mit als Ausdruck unseres Vertrauens auf die Kraft Gottes.«

Papst Franziskus hatte am Sonntag den Vorschlag zum gemeinsamen Vaterunser gemacht. Er rief beim Angelusgebet alle Christen zu einem sogenannten Sturmgebet gegen das Coronavirus auf. Am Mittwoch um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit sollten sie einen Moment innehalten und beten.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Posaunengottesdienst
  • Pauluskirche
  • , – Meißen
  • Gottesdienst
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Kirche Kunterbunt
  • Kirche Zuckelhausen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Barbara #Uthmann (Kostüm) erklärt #Dachdecker-Meisterin Michaela Wolf (sitzend), wie das Leben als Unternehmerin vo… https://t.co/JV0WMv6Ajq
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Vorwürfen sexueller Belästigung im Abraham-Geiger-Kolleg (AGK) Potsdam hat der Zentralrat der Juden in Deutsch… https://t.co/tNUdCtT4a6
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Direktor des Evangelisch-Lutherischen #Missionswerk|s #Leipzig, Ravinder #Salooja, scheidet nach sechs Jahren a… https://t.co/9JqejQiB0E
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Samuel #Rösch spricht im Interview über sein christliches Elternhaus in #Großrückerswalde im #Erzgebirge und ob sei… https://t.co/RGKbaXXgrw
vor 3 Tagen