0

Erste Wahlergebnisse für Präsidentenwahl

Der erste Wahlgang zur Wahl des neuen Präsidenten des Landeskirchenamtes ist absolviert
Von Stefan Seidel
  • Artikel empfehlen:
Die sächsische Landessynode ist seit gestern zu einer Sondersynode zur Wahl des neuen Präsidenten des Landeskirchenamtes zusammengekommen. © Foto: EVLKS

Die sächsische Landessynode hat am Morgen den ersten Wahlgang zur Wahl des neuen Präsidenten des Landeskirchenamtes absolviert. Wie der Präsident der Synode, Otto Guse, bekanntgab, erhielt dabei der Braunschweiger Oberlandeskirchenrat Hans-Peter Vollbach die meisten Stimmen. Für ihn stimmten 33 der anwesenden 75 Synodalen. Auf Platz zwei folgt ihm der Leipziger Jurist Friedrich Nollau mit 26 Stimmen. Oberlandeskirchenrätin Jördis Bürger sowie Stephan Gerstenberg erhielten jeweils 8 Stimmen. Laut Kirchengesetz muss ein Kandidat in geheimer Wahl zwei Drittel der Stimmen erhalten, um gewählt zu werden. Ab dem dritten Wahlgang genügt eine einfache Mehrheit. Zwischen den Wahlgängen müssen drei Stunden Pause eingehalten werden. Da keiner der Kandidaten eine Zwei-Drittel-Mehrheit erreicht hat, ist für Mittag ein zweiter Wahlgang anberaumt.

Als Jurist vertritt der Präsident des Landeskirchenamtes die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens rechtlich nach außen. Seine Amtszeit dauert höchstens zwölf Jahre. Amtsinhaber Johannes Kimme geht im Sommer in den Ruhestand.

Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen