Evangelischer Bischof Bilz ruft zu neuen Formen des Miteinanders auf

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Kelch Gottesdienst
© Karl-Michael Soemer/pixelio.de

Der neue evangelische sächsische Bischof Tobias Bilz hat angesichts der Coronavirus-Pandemie dazu aufgerufen, neue Wege für ein Miteinander zu suchen. In dieser besonderen Zeit könne Gemeinschaft in neuen Formaten gelebt und erlebt werden, betonte der Theologe am Sonntag nach Angaben der Landeskirche in einem Internet-Gottesdienst, der aus der Kirche von Kleinolbersdorf bei Chemnitz gesendet wurde.

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hatte am Samstag zur Eindämmung der Pandemie dazu aufgerufen, Gottesdienste abzusagen. Auch die Kirche müsse verantwortlich handeln und alles tun, um die schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, hieß es.

Das Absagen eines Gottesdienstes sei zwar schmerzlich für die Gemeinde, betonte Bilz. Es ermögliche jedoch vielleicht auch neue und kreative Idee, wie eine Gemeinde zusammenkommen und persönlich den Glauben leben könne. Der Glaube könne auch eine Herausforderung sein Dinge zu tun, die man sonst nicht mache.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 15.03.2020 Artikel drucken

– Anzeige –

Umfrage
Nehmen Sie online am Ökumenischen Kirchentag teil?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Online-Lesung und Gespräch
  • Evangelisches Forum
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Offenes meditatives Angebot
  • Stadtteilprojekt Dresdner59
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Um an die #Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vom 10. Mai 1933 zu erinnern, beteiligen sich sechs #Leipzig|e… https://t.co/ak6i59sDK6
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wer ist #systemrelevant und wird gerecht dafür bezahlt? Über #Systemrelevanz diskutieren morgen Sachsens Wirtschaft… https://t.co/2StulJZF9b
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Messerattacke in #Dresden: lebenslange Freiheitsstrafe gefordert, radikal-islamistisches und homophobes Tatmotiv… https://t.co/ZjOARRHu53
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Das können wir nachvollziehen, dass Sie das so empfinden. Um aber die Intensität der Vorf… https://t.co/dTbWMqmAxW
vor 5 Tagen