0

Landesbischof begrüßt Fortgang zur Aufstellung der Kanzel in St. Pauli

so
  • Artikel empfehlen:
Bischof Carsten Rentzing
© Steffen Giersch

Landesbischof Carsten Rentzing begrüßt nach Abschluss der Bauarbeiten an Paulinum, Aula und Universitätskirche St. Pauli in Leipzig den erklärten politischen Willen der Bauherren, die durch die Vernichtung der Kirche geschlagenen Wunden am Neubau sichtbar zu machen und sie zu schließen. Dazu zähle auch die Aufstellung der geretteten Kanzel, die jetzt zielführend einer externen fachlichen Prüfung unterzogen werden solle. Das teilte das Landeskirchenamt am Freitag in einer Presseerklärung mit.

Bischof Rentzing erinnert an die vor zweieinhalb Jahren abgegebene deutliche Empfehlung der Kanzelkommission zur Restaurierung und Aufstellung der historischen Kanzel der Universitätskirche St. Pauli. Er sehe bei der Berücksichtigung dieses Votums auch eine Würdigung des damaligen mutigen Einsatzes von Universitätsangehörigen zur Rettung der Kanzel sowie der bisherigen Bemühungen um die Restaurierung.

Der Landesbischof wünsche sich eine schnelle und zügige Entscheidung für die Aufstellung der historische Kanzel im Bereich der Aula, um damit die sichtbare Verbindung zu der langen und eindrucksvollen Geschichte des Vorgängerbaus herzustellen.

Die damals von der Universitätsgemeinde genutzte Kirche wurde 1968 willkürlich gesprengt und abgetragen. Wie tief die Wunden sitzen und wie hoch die Sehnsucht nach den sichtbaren Zeichen aus der Vergangenheit sind, zeigte die hohe Anteilnahme und Beteiligung der Leipziger Bürger am Besuchstag vergangene Woche im Neubau, so der Bischof.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Neumark
  • Orgelkonzert
  • Kirche
  • , – Dresden
  • Abendgebet
  • Flughafenkapelle am Flughafen
  • , – Leipzig
  • Seniorennachmittag
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte aller Deutschen sind Mitglied einer Kirche. Die schlechte: 2018 gab es weit… https://t.co/5rjbDGailG
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rund 500 Menschen haben am Abend in @StadtLeipzig gegen #Abschiebungen demonstriert. Am Abend zuvor hatte es Krawal… https://t.co/W89VFeja6J
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Es gebe ein "Sachsen-Bashing, das völlig unangebracht ist", sagte der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums in… https://t.co/75y5gQBfio
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Berlinerin Leen Fritz wird neue #Jugendpfarrerin in Dresden. #Jugendkirche @evjusa https://t.co/esEb8q846H
vor 12 Tagen