0

4. Chemnitzer Lesenacht: Luther und Marx

epd
  • Artikel empfehlen:
Leser
© S. Hofschlaeger/pixelio.de

Die Stadt Chemnitz lädt am Samstag zur 4. Chemnitzer Lesenacht ein. Auf einem Büchermarkt werden am Vortag des Unesco-Welttags des Buches Autoren, Literaturvereine, Schreibwerkstätten, Verlage, Buchhandlungen und Antiquariate ihre Werke präsentieren, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte.

Eröffnet wird das Fest am Nachmittag mit der Performance »Luther & Marx«. Es folgen Lesungen unter anderem von der internationalen Stefan-Heym-Gesellschaft, sowie diverse Konzerte und ein Puppentheater. Höhepunkt soll ein Poetry Slam am Abend sein. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die 4. Chemnitzer Lesenacht findet am Samstag, den 22. April, von 15 bis 22 Uhr im Kulturzentrum »Tietz«, in der Stadtbibliothek und in der Neuen Sächsischen Galerie statt. Der Eintritt ist frei.

Weiterführende Infos zur Lesenacht: http://u.epd.de/ryb

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu 4. Chemnitzer Lesenacht: Luther und Marx
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 20.04.2017 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Ev.-Luth. St.-Jakobi-Kirche
  • , – Löbau
  • Musical
  • Messe- und Veranstaltungshalle
  • , – Leipzig
  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Universitätskirche St. Pauli
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht die Lausitz und dort unter anderem #Ostritz und #Großhennersdorf https://t.co/pgFutNPpdp
vor 12 Tagen