Politiker besuchen Jugendkirche Dresden

so/epd
  • Artikel empfehlen:
Von links: Jugendkirchpfarrer Tobias Funke, Wirtschaftsminister Martin Dulig, Superintendent Christian Behr, Stadtjugendpfarrerin Leen Fritz, Superintendent Albrecht Nollau, Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Ministerpräsident Michael Kretschmer, Baureferentin Katrin Tauber © Mira Körlin

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat am Mittwoch die Baustelle der evangelischen Jugendkirche in Dresden besucht. Der Aufbau dieses Jugendzentrum im Stadtteil Johannstadt sei »ein ganz besonderes Projekt«, sagte Kretschmer bei seinem Rundgang.

Mit dabei waren u.a. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert – sie beschworen den gemeinsamen Geist und die Harmonie zwischen Freistaat, Landeshauptstadt und Kirche bei diesem Vorhaben. Martin Dulig erklärte: »Mir gefällt, dass das Neue aus dem Alten herausbricht.« Baureferentin Katrin Tauber sagte, das Jugendzentrum sei landeskirchenweit einmalig. »Wir hoffen, dass das in die Stadt hineinstrahlt«, so Tauber.

Die Kosten des vom Freistaat unterstützten Projektes werden mit insgesamt rund 6,2 Millionen Euro veranschlagt. Die Jugendkirche entsteht mit finanziellen Mitteln der Europäischen Union, der Landeshauptstadt Dresden und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens seit Anfang 2020 in den Mauern der Trinitatiskirchruine Dresden-Johannstadt. Geplant ist ein Veranstaltungs- und Begegnungszentrum für Jugendliche zwischen 13 und 23 Jahren.

Die Einweihung ist für Mai 2022 vorgesehen. Unter einem Dach der Jugendkirche und dem Motto „Raum für Zeit für Dich“ sollen jugendgemäße Räume für unterschiedliche Veranstaltungsformate eingerichtet werden, darunter auch eine Fahrradwerkstatt und ein Bandprobenraum. Einziehen soll zudem die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend und die bereits existierende Offene Jugendarbeit. Träger des Projekts sind die beiden evangelisch-lutherischen Kirchenbezirke Dresdens.

  • Zwischen Lausitz und Osterzgebirge
  • Zwischen Lausitz und Osterzgebirge
  • Neue Stellenanzeigen

    Umfrage
    Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

    Cover FamilienSonntag 3-2022

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Chemnitz
    • Vesper mit Musik
    • Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
    • , – Freiberg
    • Dom & Klang im Kerzenschein
    • Dom
    • , – Leipzig
    • Orgel-Punkt-Zwölf
    • Peterskirche
    Audio-Podcast

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Türchen 7: Vor etwa 9 Jahren kam Joevan de Mattos Caitano aus Brasiliens nach Mitteleuropa. Als #Kantor bringt er s… https://t.co/1ZXVUZCGCz
    gestern
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Türchen 6: Der wiederaufgestellte #Marienaltar im #Naumburg|er Dom schlug im Juli hohe Wellen. Der vom Leipziger Kü… https://t.co/1kboGwpgib
    vor 2 Tagen

    aktuelle Buchwerbung EVA

    aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

    Jubiläum