0

Posaunenchor verbindet über Landesgrenzen hinweg

TV-Team von »Evangelisch in Sachsen« besuchte Posaunenchor in der Oberlausitz
so
  • Artikel empfehlen:
  • Chorleiterin Susanne Wintzen-Lienig, Pfarrer Filip Šimonovský aus Rumburk und Gottfried Huth in der Jonsdorfer Kirche. © Karola Richter

  • Der Posaunenchor Jonsdorf bei der wöchentlichen Probe. © Karola Richter

  • Preis für Gottfried Huth und seine Leistungen für den Posaunenchor und Consonare. © Karola Richter

Am vergangenen Freitagabend besuchte das Team von »Evangelisch in Sachsen« den Posaunenchor im Kurort Jonsdorf, der eine ganz besondere Beziehung mit der Partnergemeinde im tschechischen Rumburk pflegt. 

Als 2003 die Rumburker Kirche abbrannte und auch die Orgel, konnten die Gottesdienste nicht mehr musikalisch gestaltet werden. Der Jonsdorfer Gottfried Huth, langjähriges und engagiertes Mitglied im Posaunenchor, ermöglichte es den tschechischen Brüdern, Instrumente zu bekommen und das Spielen zu erlernen.

Was klein anfing, ist heute groß. Wie sich diese Geschichte weiterentwickelte, sehen Sie ab Ostersonntag, 1. April 2018, in der nächsten Ausgabe von »Evangelisch in Sachsen« im Sachsen Fernsehen, Bibel TV und vielen Regionalfernsehsendern Sachsens.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Posaunenchor verbindet über Landesgrenzen hinweg
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 05.03.2018 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Stolpersteinverlegung
  • Eingang des Diakonissenmutterhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 14 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 22 Tagen