0

Sächsische Synode berät über Strukturreform

epd
  • Artikel empfehlen:
Strukturreform EVLKS 2017
Wie groß werden Gemeinden in Zukunft sein – das ist eine der Fragen, die am kommenden Wochenende beraten werden. © SONNTAG/EVLKS

Die zukünftige Gemeindestruktur in der sächsischen Landeskirche ist zentrales Thema der bevorstehenden Herbsttagung der evangelisch-lutherischen Landessynode in Dresden. Bei den viertägigen Beratungen vom 17. bis 20. November steht außerdem die Planung des Haushaltes für 2018 auf den Programm. Wie die Landeskirche am Freitag in Dresden miteilte, werden darüber hinaus Berichte des Landesbischofs Carsten Rentzing sowie des Landeskirchenamtes und des Leipziger Missionswerkes erwartet.

Laut Planung soll der Debatte zur anstehenden Strukturreform an drei von insgesamt vier Beratungstagen Platz eingeräumt werden. Im Vorfeld hatte die sächsische Landeskirche in den Regionen Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Strukturmodellen angeboten. Die Synode wolle nun über Fragen und Reaktionen aus den Kirchgemeinden beraten. Im Frühjahr 2018 will sie über die neuen Strukturen entscheiden.

Die Kirchenleitung hatte 2016 ein Konzept zur Strukturreform unter dem Titel »Kirche mit Hoffnung in Sachsen« erstellt. Bereits bis 2019 sollen demnach rund neun Prozent der Pfarrstellen eingespart werden. Weiter sieht das Papier bis 2040 eine schrittweise Reduzierung von etwa 40 Prozent der Pfarrstellen vor.

Die Synode ist das gesetzgebende Organ der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Sie kommt jeweils im Frühjahr und im Herbst zu ihrer Tagung zusammen.

Info: Die Synode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens tagt vom 17. bis 20. November in der Dresdner Dreikönigskirche.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Sächsische Synode berät über Strukturreform
Umfrage
Wie wichtig sind Ihnen Ihre persönlichen Daten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Orgelkonzert
  • Dom St. Marien
  • , – Bautzen
  • Mittagsmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 19 Tagen