Schlagwortsuche
Wir haben 108 Artikel mit dem Tag »STRUKTURREFORM« für Sie gefunden
0

Keine Geschenke?

... Es war der letzte Tag der Landessynode im November. Die Kirchengesetze waren längst gelesen und beschlossen, das »Hohe Haus« stand kurz vor der Beschluss­unfähigkeit mangels Synodalen. Da beantragte Pfarrerin Brigitte Schleinitz, »bei der Genehmigung der bis Anfang 2020/2021 zu bildenden Strukturen Flexibilität einzuräumen«. Nach kurzer Diskussion stimmten die Synodalen dem Antrag zu. ... Artikel anzeigen
0

Kirchesein in unruhiger Zeit

... Es sind zwei Botschaften, die von der am Montag zu Ende gegangenen Herbsttagung der sächsischen Landessynode ausgehen. Zum einen: »Die fetten Jahre sind vorbei.« Und zum anderen: »Die Kirche ist weiterhin stark mit sich selbst beschäftigt.« Zwar blieb der ganz große Krach um den künftigen Sparkurs der Kirche aus. ... Artikel anzeigen
0

Neue Struktur für Gemeinden und Diakonie

... Welche Kirchgemeindestrukturen darf das Landeskirchenamt widerspenstigen Gemeinden verordnen? Ist die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) eine Kirche? Und wohin steuert die sächsische Diakonie? Über diese und weitere Fragen hat am Sonnabend die Landessynode in Dresden auf ihrer Herbsttagung diskutiert. ... Artikel anzeigen
0

Dem Rückzug trotzen

... Dass sich die Dörfer und ihre Strukturen dramatisch verändern, ist bekannt. Viele junge Leute ziehen in die Städte. Ohne guten Nahverkehr, schnelles Internet, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen fühlen sich die kleinen Orte abgehängt und im Stich gelassen. Gerade erst wurden Zahlen bekannt, dass tausende Bauernhöfe in den vergangenen Jahren aufgegeben wurden, vor allem die kleineren. ... Artikel anzeigen
0

Unser Pfarrer bleibt!

... Christian Bernhardt möchte Theater machen. Der Pfarrer von Weistropp-Constappel und Unkersdorf im Kirchenbezirk Meißen-Großenhain könnte sich vorstellen, Jugendlichen etwas in Richtung Abenteuer, Theater und Persönlichkeitsentwicklung anzubieten – gegen Bezahlung. ... Artikel anzeigen
0

Herbsttagung der Landessynode startet

... Die Herbsttagung der sächsischen Landessynode startet am 16. November in der Dreikönigskirche Dresden. Bis zum 19. November wird unter anderem beraten über Kirchengesetze zum Haushalt, der Wählbarkeit in kirchlichen Gremien und die Einführung von festen Berufungsplätzen für Jugendvertreter in Kirchvorständen und Kirchenbezirkssynoden. ... Artikel anzeigen
15

Begeistert Geld geben

... Wenn es ums Geld geht, hört die Freundschaft auf. Wie ernst das ist, kann man bei den Diskussionen zur Strukturreform der Landeskirche erleben. In der St.-Michaelis-Kirchgemeinde in Plauen ist das anders. Wenn man hier nach dem Geld fragt, das die Gemeindeglieder spenden, kommen sie geradezu ins Schwärmen. Sie geben den Zehnten und das mache froh, erzählen sie. ... Artikel anzeigen
0

Falsch geplant, falsch korrigiert

... Es gibt Entscheidungen, die scheinen durchaus vernünftig. Aber betrachtet man ihre Entstehungsgeschichte, sind sie alles andere als das. Es geht um die Zukunft der Kirchenbezirke. Da sorgt die Kirchenleitung nun mit einem Vorschlag für Wirbel: Sie will den Kirchenbezirk Glauchau-Rochlitz aufteilen, ähnlich der Grenzen der zugehörigen Landkreise. Soweit sinnvoll. ... Artikel anzeigen
3

Bezirke mit Weitsicht

... Zwei Kirchenbezirke und mit ihnen zwei Superintendenturen zu »beerdigen«, das schafft wohl nur Superintendent Johannes Jenichen. Ende 2011 gab er die Schlüssel der Suptur Rochlitz ab, weil sein Kirchenbezirk mit Glauchau ­vereinigt wurde und er den Sitz in Glauchau übernahm. Übrigens gegen den Willen der Kirchenbezirkssynode Rochlitz. ... Artikel anzeigen
0

Grenzen eines Kantors

... Wenn sonntags im erzgebirgischen Königswalde die Glocken zum Gottesdienst rufen, dann scheinen die Traditionen noch lebendig. Viele Menschen kommen in die St. Trinitatis-Kirche, ein Pfarrer predigt, Kantor Andreas Rockstroh spielt Orgel, die Kurrende singt die Liturgie und manchmal auch mehr. Seit fast 20 Jahren ist das so und scheint in seiner Idylle exemplarisch für das Erzgebirge zu stehen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Eibenstock
  • Gebetswoche
  • Gemeindehaus
  • , – Radeberg
  • Allianzgebetswoche
  • Evangelisches Gemeindehaus
  • , – Leipzig
  • Allianz-Gebetswoche
  • Evangelische Gemeinde ELIM

Podiumsdiskussion Kallenbach

Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@KreuzkircheDD legt Kondolenzbuch für Theo Adam aus. Die Trauerfeier findet am Freitag in #Dresden statt. https://t.co/m2FQizm1Vf
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vernünftige Idee: Mit #tempolimit auf Autobahnen gäbe es weniger Tote und weniger Schadstoffe – die Evangelische Ki… https://t.co/KvcLQxwtX2
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu im Landesjugendpfarramt: Georg Zimmermann wurde am Sonnabend zum neuen Landesjugendpfarrer Sachsens gewählt… https://t.co/m67dWzNTRs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an Massenmorde in Sachsen zur Nazizeit: Mehr Besucher in Gedenkstätte #Sonnenstein in #Pirna https://t.co/tLbwHApu1x
vor 5 Tagen