Startrompeter Güttler beendet künstlerische Laufbahn

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Dresdner Trompeter und Dirigent Ludwig Güttler
© Steffen Giersch

Der Dresdner Trompeter und Dirigent Ludwig Güttler wird Ende 2022 seine aktive künstlerische Tätigkeit beenden. Das gab die Stiftung Frauenkirche am Freitag in Dresden bekannt. Ein Abschiedskonzert sei für den 1. Januar 2023 geplant, sagte Stiftungsgeschäftsführerin Maria Noth am Freitag in Dresden. Der 79-jährige Güttler werde dann Ehrengast sein. Er hört laut Noth aus Altersgründen auf. Güttler hatte den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche wesentlich mit vorangebracht. Er gestaltete zahlreiche Konzerte in der wiederaufgebauten Barockkirche, die 2005 geweiht wurde. Die Stiftung Frauenkirche Dresden setzt mit mehr als 100 Konzerten auch 2023 ihr vielfältiges Musikangebot fort. »Wir versuchen, Menschen zusammenzubringen und versöhnliche Töne zu spielen und zu sprechen«, sagte der »Artistic Director« der Frauenkirche, Stargeiger Daniel Hope.

Eine Vielzahl von jungen Künstlerinnen und Künstlern sei eingeladen, aber auch renommierte Musikerinnen und Musiker. Daniel Hope verantwortet das Musikprogramm gemeinsam mit Frauenkirchenkantor Matthias Grünert und Frauenkirchenorganist Samuel Kummer. Die Stiftung Frauenkirche wolle weiterhin Gemeinschaft und Identität stiften, sagte Geschäftsführerin Noth. Musik mit ihrer universellen Sprache solle »in diesen herausfordernden Zeiten Hoffnung und Zuversicht geben«. Der barocke Kuppelbau im Herzen der Stadt wurde bei Luftangriffen 1945 zerstört und erst nach 1990 wieder aufgebaut. Die Kirchweihe erfolgte im Oktober 2005. Vor der Corona-Pandemie zog die Frauenkirche jährlich etwa zwei Millionen Besucher an.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Thalheim
  • Familiengottesdienst
  • Ev.-luth. Kirche
  • , – Schönbach
  • Gottesdienst zur Krippenverabschiedung
  • Kirche
  • , – Otterwisch
  • Bibelfrühstück
  • Pfarrhaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
vor 3 Tagen

Jubiläum