Schlagwortsuche
Wir haben 32 Artikel mit dem Tag »ANGST« für Sie gefunden

»Fürchtet euch nicht!«

... Im Interesse an Engeln zeigt sich ganz aktuell die Sehnsucht nach spirituellem Erleben des Glaubens. Menschen wollen ihren christlichen Glauben nicht nur intellektuell erfassen, sondern ihn sinnlich wahrnehmen und spüren. Das ist eine Erfahrung, die in Westeuropa lange vernachlässigt wurde und zum Teil verloren gegangen ist. Glaube ist im Zuge der Aufklärung immer rationaler geworden. ... Artikel anzeigen

Mit Kindern vertrauen

... Ich erinnere seinen Namen nicht mehr. Unvergesslich aber ist mir sein aufrechter Rücken über der Sitzfläche seines Rollstuhls, seine kindliche und überraschend starke Stimme, der Ernst seines jungen Gesichts. Elf Jahre mag der Junge gewesen sein, der mir vor einigen Jahren in einem Sonntagsgottesdienst des Seelsorgezentrums der Uniklinik Dresden begegnete. Es war sein Taufgottesdienst. ... Artikel anzeigen

Durch alte Worte berührt

... Gott kommt. In die Welt. Selbst in die Finsternis. Das wird Christen im Advent besonders bewusst. Aber in diesem Jahr, im Angesicht von Corona, mag mancher den Eindruck gewinnen, dass Gott sich verbirgt und schweigt. Ich erlebe diese Zeit mit gemischten Gefühlen: Ich vermisse das Samstagsfrühstück im Café mit ausgiebiger Zeitungslektüre, was ich seit meinem Studium pflege. ... Artikel anzeigen

Nur Mut!

... Frau Käßmann, Angst ist ein schlechter Ratgeber, Sorglosigkeit ist in Zeiten der Pandemie aber ebenso wenig angebracht. Sie raten in Ihrem Buch »Nur Mut!« zur Besonnenheit. Wie findet man den Weg dorthin?Margot Käßmann: Besonnenheit ist eine Haltung der Balance zwischen Panik und Sorglosigkeit. Es ist wichtig, dass wir die Fakten kennen: Wie steckt man sich an? ... Artikel anzeigen

Gibt es Höllenverdammnis?

... Gerade manch düstere Nahtod-Erfahrung stimmt angesichts dieser Frage nachdenklich. Doch am Ende geht es nicht um die Wiederbelebung einer »Angst-Religion« mittels Drohbotschaften, vielmehr um Vorbereitungen auf jene Wirklichkeit, die nach dem Tod folgt. Christen sollten sich nicht nur noch mit dem Diesseits, sondern auch mit der Ewigkeit ernsthafter befassen. Von Werner Thiede ... Artikel anzeigen

Fürchtet euch nicht!

... Angststörungen gehören in Deutschland zu den häufigsten psychischen Erkrankungen – noch vor den Depressionen. Angst geht auf das indoeuropäische Verb angh zurück – und bedeutet so viel wie einengen, zusammendrücken. Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel sind die Folgen von Angst, wenn einem buchstäblich eng ums Herz wird. ... Artikel anzeigen

Ist das Ende der Welt nah?

... Das Corona-Virus sorgt dafür, dass einem der mögliche Untergang plötzlich auf den Leib gerückt ist. Was wird werden? Diese Frage stellt sich in diesen Tagen steigender Infektionszahlen wieder dringlicher. Manche Bibelkundigen werden an Schriftworte erinnert, die von den Zeichen der Endzeit handeln. ... Artikel anzeigen

Ist das Ende der Welt nah?

... Das Corona-Virus sorgt dafür, dass einem der mögliche Untergang plötzlich auf den Leib gerückt ist. Was wird werden? Diese Frage stellt sich in diesen Tagen steigender Infektionszahlen wieder dringlicher. Manche Bibelkundigen werden an Schriftworte erinnert, die von den Zeichen der Endzeit handeln. ... Artikel anzeigen

Beten in Zeiten von Corona

... Not lehrt Beten – das alte Sprichwort scheint sich in den vergangenen Wochen zu bewahrheiten. Die brennenden Kerzen in geöffneten Kirchen sprechen von vielen Bitten, die in den Himmel geschickt werden. In manchen Fällen legt uns die Not selbst die Worte in den Mund: »Lass mich gesund werden« oder »erhalt mir meine Arbeitsstelle«. ... Artikel anzeigen

Der Krise erst einmal getrotzt

... Eine der ersten Studien über die psychologischen Folgen der Corona-Krise für die Bevölkerung ist nun ausgewertet. Die im April erhobene Umfrage des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung unter 3600 Bundesbürgern ergab: Die Bevölkerung zeigt eine beachtliche psychische Widerstandskraft. Die Lebenszufriedenheit und das Wohlbefinden haben sich kaum verändert, lautet das Resümee. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Talk im Café
  • Café Dreikönig
  • , – Leipzig
  • Musik und Besinnung
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 8 Tagen