Schlagwortsuche
Wir haben 37 Artikel mit dem Tag »ANGST« für Sie gefunden
0

Mitten durch die Angst gehen

... Herr Grabe, Sie beschäftigen sich tagtäglich mit Ängsten. Wie kann man mit der Angst umgehen?Martin Grabe: Der Übergang zwischen Angst und Angststörung ist fließend. Erst einmal ist es wichtig, die Angst zu verstehen. Wir erklären unseren Patienten, wie etwa eine Panikattacke entsteht. Das hilft. ... Artikel anzeigen
0

Öfter mal was Neues wagen

... In den vergangenen zwei Jahren stand Deutschland zwischenzeitlich scheinbar still. Kontaktbeschränkungen, Lockdowns, Schließungen: Die Innenstädte waren menschenleer, Theater, Schwimmhallen und Fußballstadien geschlossen. In dieser Zeit verlagerte sich für viele der gesamte Alltag in die eigenen vier Wände. ... Artikel anzeigen
0

Damit uns Flügel wachsen

... Die leuchtenden Kerzen habe ich zuerst gesehen. Wie sie funkelten, vorn in dem großen freien Bereich vor dem Altar, das hat mich gefreut. Leise hat jemand die Orgel gespielt. Mit ihrem wohltuenden Klang war der ganze Raum erfüllt. Ich spürte, wie ich ruhiger wurde. Es war ein voller Arbeitstag gewesen. ... Artikel anzeigen
0

Die Kraft der Fürbitte nutzen

... »Ich liege mit Covid-19 im Bett«, heißt es in einem Beitrag auf Facebook. Ein Satz, der einen Abgrund öffnet: Krankheit. Schmerzen. Schwäche. Sorge, dass es richtig schlimm wird. Aber der Satz steht nicht allein. Weiter steht da: »Könnte ein paar Menschen gebrauchen, die mich in ihr Abendgebet einschließen …« Ein Satz, der den Himmel öffnet: Gemeinschaft. Halt. Hoffnung. Glaube. ... Artikel anzeigen
0

Euer Herz sei ohne Angst

... Wie die Seele Jesu in der Ölbergstunde aufgewühlt und von Angst durchzogen war, so muss auch die Ankündigung seines Scheidens aus dieser Welt auf die Jünger gewirkt haben. Durch den Abschied Jesu droht den Jüngern die Angst vor dem Alleinsein, weil sie allein in der Welt leben müssen, wo sie keine Bleibe haben. ... Artikel anzeigen
0

»Fürchtet euch nicht!«

... Im Interesse an Engeln zeigt sich ganz aktuell die Sehnsucht nach spirituellem Erleben des Glaubens. Menschen wollen ihren christlichen Glauben nicht nur intellektuell erfassen, sondern ihn sinnlich wahrnehmen und spüren. Das ist eine Erfahrung, die in Westeuropa lange vernachlässigt wurde und zum Teil verloren gegangen ist. Glaube ist im Zuge der Aufklärung immer rationaler geworden. ... Artikel anzeigen
0

Mit Kindern vertrauen

... Ich erinnere seinen Namen nicht mehr. Unvergesslich aber ist mir sein aufrechter Rücken über der Sitzfläche seines Rollstuhls, seine kindliche und überraschend starke Stimme, der Ernst seines jungen Gesichts. Elf Jahre mag der Junge gewesen sein, der mir vor einigen Jahren in einem Sonntagsgottesdienst des Seelsorgezentrums der Uniklinik Dresden begegnete. Es war sein Taufgottesdienst. ... Artikel anzeigen
0

Durch alte Worte berührt

... Gott kommt. In die Welt. Selbst in die Finsternis. Das wird Christen im Advent besonders bewusst. Aber in diesem Jahr, im Angesicht von Corona, mag mancher den Eindruck gewinnen, dass Gott sich verbirgt und schweigt. Ich erlebe diese Zeit mit gemischten Gefühlen: Ich vermisse das Samstagsfrühstück im Café mit ausgiebiger Zeitungslektüre, was ich seit meinem Studium pflege. ... Artikel anzeigen
0

Nur Mut!

... Frau Käßmann, Angst ist ein schlechter Ratgeber, Sorglosigkeit ist in Zeiten der Pandemie aber ebenso wenig angebracht. Sie raten in Ihrem Buch »Nur Mut!« zur Besonnenheit. Wie findet man den Weg dorthin?Margot Käßmann: Besonnenheit ist eine Haltung der Balance zwischen Panik und Sorglosigkeit. Es ist wichtig, dass wir die Fakten kennen: Wie steckt man sich an? ... Artikel anzeigen
0

Gibt es Höllenverdammnis?

... Gerade manch düstere Nahtod-Erfahrung stimmt angesichts dieser Frage nachdenklich. Doch am Ende geht es nicht um die Wiederbelebung einer »Angst-Religion« mittels Drohbotschaften, vielmehr um Vorbereitungen auf jene Wirklichkeit, die nach dem Tod folgt. Christen sollten sich nicht nur noch mit dem Diesseits, sondern auch mit der Ewigkeit ernsthafter befassen. Von Werner Thiede ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Posaunengottesdienst
  • Pauluskirche
  • , – Meißen
  • Gottesdienst
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Kirche Kunterbunt
  • Kirche Zuckelhausen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Barbara #Uthmann (Kostüm) erklärt #Dachdecker-Meisterin Michaela Wolf (sitzend), wie das Leben als Unternehmerin vo… https://t.co/JV0WMv6Ajq
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Vorwürfen sexueller Belästigung im Abraham-Geiger-Kolleg (AGK) Potsdam hat der Zentralrat der Juden in Deutsch… https://t.co/tNUdCtT4a6
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Direktor des Evangelisch-Lutherischen #Missionswerk|s #Leipzig, Ravinder #Salooja, scheidet nach sechs Jahren a… https://t.co/9JqejQiB0E
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Samuel #Rösch spricht im Interview über sein christliches Elternhaus in #Großrückerswalde im #Erzgebirge und ob sei… https://t.co/RGKbaXXgrw
vor 3 Tagen