Schlagwortsuche
Wir haben 12 Artikel mit dem Tag »ANTISEMITISMUS« für Sie gefunden
0

Aufzeichnungen aus dem Treibhaus des Antisemitismus

... Ich habe den Sieg des Judentums über das Germanentum vorausgesagt. (…) Wir wählen die Fremdherrschaft in die Parlamente. (…) Es gilt (…), das deutsche Vaterland vor der Verjudung zu bewahren.« Das ist kein Zitat aus einer Propagandaschrift des Dritten Reichs. Der Text ist Fiktion. Doch er fasst zusammen, was im Kaiserreich der 1870er Jahre tatsächlich gedacht und auch ausgesprochen wurde. ... Artikel anzeigen
0

Streitfall Israel

... Israel sei »ein klarer Fall von Apartheidsystem«, schlimmer als früher Südafrika, schreibt Ulrich Duchrow in einem Beitrag zu dem Buch »Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel«. Mit seinen Thesen will der emeritierte evangelische Theologieprofessor aus Heidelberg »die unkritische Haltung gegenüber dem Staat Israel« aufbrechen. Daraufhin wurde ihm Antisemitismus vorgeworfen. ... Artikel anzeigen
0

Israel kritisieren?

...   Jeder moralisch gesinnte Mensch muss den barbarischen Zustand der israelischen Besatzung des Westjordanlandes kritisieren. Problematisch wird es, wenn nicht zwischen Judentum, Zionismus und dem Staat Israel unterschieden wird. Sich jeder Kritik zu enthalten, ist auch keine Lösung. Von Moshe Zuckermann ... Artikel anzeigen
0

Wehret den Gerüchten

... Wenn am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus gedacht wird, geht es nicht nur um die Erinnerung an die Gräuel, die Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, Andersdenkenden und Andersliebenden angetan wurden. Sondern auch um die Frage: Wie ergeht es den Minderheiten heute? ... Artikel anzeigen
0

Vorurteile besiegen

... Es ist kalt, die Fußballer gehen unter Flutlicht auf den Platz. Die B1-Jugend von Makkabi Frankfurt läuft sich für das abendliche Training warm. Die 16-Jährigen aus Frankfurt am Main sind eine bunte Truppe unterschiedlicher Herkunft und Religion. Hervorstechend ist aber ihr Sportsgeist: »Jeder kämpft für jeden«, sagt Mohamed. Der junge Fußballer kam vor zwei Monaten von einem anderen Verein. ... Artikel anzeigen
0

Goldenbogen für Antisemitismusbeauftragten in Sachsen

... Die Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Sachsen, Nora Goldenbogen, hat sich für einen Antisemitismusbeauftragten im Freistaat ausgesprochen. Ein solches Amt dürfe aber »keine Alibifunktion« haben, sondern müsse mit konkreten Aufgaben und Strukturen gefüllt werden, sagte Goldenbogen am Donnerstag bei einer Anhörung im Innenausschuss des sächsischen Landtages in Dresden. ... Artikel anzeigen
18

Vorurteile entlarven

... Herr Professor Junginger, Sie haben zum 1. Januar 2018 in Leipzig eine Stiftungs-Professur für Religionswissenschaft und Religionskritik angetreten. Was ist ihr Ziel?Horst Junginger: Wichtig ist mir, den wissenschaftlichen Aspekt zu betonen und die religionswissenschaftliche von der weltanschaulichen Religionskritik abzugrenzen. ... Artikel anzeigen
0

Zwischen Erfolg und Verfolgung

... Julius »Juller« Hirsch, Emanuel Lasker und Helene Mayer sind drei aus einer Vielzahl jüdischer Spitzensportler, die als deutsche Nationalspieler, Welt- oder Europameister zu den gefeierten Idolen ihrer Zeit zählten. Trotz dieser Erfolge stigmatisierte sie der NS-Staat nach 1933, vertrieb oder ermordete sie. Danach gerieten sie meist in Vergessenheit. ... Artikel anzeigen
1

Sauerei in Wittenberg

... Als Pfarrer Thomas Piehler an einem Januartag in Wittenberg zum Rednerpult schreitet, hat er sich einen gelben Stern angeheftet. Es ist ein Gesprächsabend über die Gedenkkultur an Luthers Predigtkirche. Genauer gesagt: über den Ostgiebel der Stadtkirche und die sogenannte »Judensau« dort. ... Artikel anzeigen
0

Es geht wieder um Ausgrenzung

... Die Städte »Leipzig« und »Dresden« sind vielen Israelis wohl eher nicht bekannt. Und wenn, dann haben sich in den vergangenen Wochen in der israelischen Presse erschreckende Nachrichten von neuer Ausländerfeindlichkeit und Islamophobie mit diesen Namen verbunden. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen