Schlagwortsuche
Wir haben 17 Artikel mit dem Tag »FRIEDENSDEKADE« für Sie gefunden
0

Am Netz des Friedens weben

... Wenn am Sonntag die traditionelle Ökumenische Friedensdekade beginnt, geschieht das unter den dunklen Vorzeichen einer friedloser gewordenen Zeit. ... Artikel anzeigen
0

Stell dir nur mal vor …

... Eine magische Vorstellung – die Welt in Frieden – wie einst von John Lennon in »Imagine« besungen: »Stell dir nur mal vor, alle Menschen würden ihr Leben in Frieden leben.« ... Artikel anzeigen
0

FriedensDekade: Andachten, Gottesdienste und Gebete in Sachsen

... Die diesjährige Ökumenische Friedensdekade steht vom 7. bis 17. November unter dem Motto »Reichweite Frieden«. Das Thema in diesem Jahr soll Christen aller Konfessionen ermutigen, durch Beten und Handeln dazu beizutragen, dass der Frieden in der Welt gestärkt wird und der Friede Gottes auch im Zusammenleben der Menschen erfahrbar werden kann. ... Artikel anzeigen
0

Umkehren von falschen Wegen

... Zum Abschluss der diesjährigen Friedensdekade sollte in Stollberg eigentlich ein Ökumenischer Thementag des »Ökumenischen Weges« unter dem Motto »Umkehr zu einem gelingenden Leben« stattfinden. »Wir wollten uns mit Zukunftsfragen beschäftigen. Es sollte Zeit geben für Gespräche. ... Artikel anzeigen
0

Sanftes Glimmen für den Frieden

... The kingdom of god is justice and peace«, tönt es durch die St.-Michaels-Kirche in Dresden-Bühlau. Auf den Altarstufen steht eine Reproduktion der rund 1500 Jahre alten koptischen Freundschaftsikone aus Taizé, auf der Jesus den Arm um den heiligen Menas legt. Davor leuchten ein Dutzend Kerzen. Etwa 20 Besucher sitzen auf Sicherheitsabstand in den Bänken, ältere, jüngere. ... Artikel anzeigen
0

Am Frieden dranbleiben

... Der Blick in die Welt ist ernüchternd: Die wirtschaftliche und soziale Ungerechtigkeit ist immens und wächst weiter. Die Umweltzerstörung nimmt zu, der Klimawandel schreitet voran. ... Artikel anzeigen
1

Für einen Frieden 3.0

... Zeitgleich zum Beginn der diesjährigen Ökumenischen FriedensDekade wird des Endes des Ersten Weltkrieges am 11. November vor 100 Jahren gedacht. Etwa 17 Millionen Menschen sind dieser »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« zum Opfer gefallen – unter anderem durch den verheerenden Einsatz der neuen Kriegswaffe Giftgas. ... Artikel anzeigen
11

Steimle nicht festnageln

... Die Absetzung Uwe Steimles als Schirmherr der »Ökumenischen FriedensDekade« lässt die Emotionen kochen (siehe Seite 9). Ein Schirmherr sollte jedoch zumindest eines sein: weithin akzeptiert. Die Organisatoren der »FriedensDekade« wären gut beraten gewesen, vor der Ernennung des Kabarettisten bei ihren Kollegen in Sachsen nachzufragen. ... Artikel anzeigen
0

Streit um Steimle

... Fast schon glaubte man, die »Ökumenische FriedensDekade« sei als ein Relikt der DDR-Kirche heute mehr tot als lebendig. Doch dann kam in der vergangenen Woche ein doppelter Paukenschlag. Ob er ein Lebens- oder Untergangszeichen ist, wird sich noch zeigen. ... Artikel anzeigen
55

Uwe Steimle nicht mehr Schirmherr der Friedensdekade

... Der Dresdner Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle ist nicht mehr Schirmherr der diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade. Nach heftiger Kritik von Initiativen gegen Rechtsextremismus habe sich der Leitungskreis entschieden, die erst in der vergangenen Woche bekanntgegebene Zusammenarbeit wieder zu beenden, teilte der Trägerverein der Friedensdekade am Mittwoch in Bonn mit. ... Artikel anzeigen

Umfrage
Gehen Sie zum Gottesdienst auch in benachbarte Kirchen?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Mittagsgebet
  • Gemeindezentrum
  • , – Dresden
  • Andacht zur Jahreslosung 2022
  • Heilig-Geist-Kirche Blasewitz
  • , – Frohburg
  • Morgen-Frieden
  • St.-Gangolf-Kirche Kohren-Sahlis

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostbeauftragter @schneidercar: Autoritäre politische Haltungen aus d. #DDR wirken vielfach bis heute. Politische E… https://t.co/uz6pAsqcTB
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
©Schaufenster in Meißen/privat
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer schreibt uns zu #Meissen: "Wir hatten am vergangenen Montag ca. 400 Spazierende auf dem Markt. Sie erschien… https://t.co/Tg3yrUypM0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir wünschen einen guten Start in die Woche – mit dem aktuellen Wochenspruch »Von seiner Fülle haben wir alle einge… https://t.co/VUYhmNEqPN
heute