Schlagwortsuche
Wir haben 12 Artikel mit dem Tag »FRIEDENSETHIK« für Sie gefunden
0

Ist das Bekenntnis überholt?

... Wie heilig ist das alte lutherische Bekenntnis, die Confessio Augustana (CA) aus dem Jahr 1530? Auf der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sowie der EKD-Synode im November 2019 in Dresden wurde wieder einmal die heutige Gültigkeit insbesondere des 16. Artikels des Augsburger Bekenntnisses angefragt. ... Artikel anzeigen
0

Geteiltes Echo auf EKD-Kundgebung zur Friedensfrage

... Die von der gestern zu Ende gegangenen EKD-Synode verabschiedete Kundgebung zur Friedensfrage stößt auf unterschiedliche Reaktionen. Während der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, die Kundgebung begrüßte, reagierten die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden e.V. (AGDF) sowie die Abrüstungsorgantionen IPPNW und ICAN enttäuscht. ... Artikel anzeigen
0

Kirche sucht neue Antworten in der Friedensfrage

... Wenn die EKD auf ihrer diesjährigen Synode vom 10. bis 13. November in Dresden zu dem Schwerpunktthema Frieden diskutiert, reagiert sie auf eine Weltlage, in der viele neue Verunsicherungen und Kriegsgefahren zu verzeichnen sind. Kriegerische Lösungen von Konflikten scheinen in Zeiten des Erstarkens nationalstaatlichen Denkens und Aufkündigung internationaler Abkommen immer normaler zu werden. ... Artikel anzeigen
0

»Wo bleibt der Aufschrei?«

... Alles wirkt ein wenig wie aus der Zeit gefallen beim Leipziger Friedensbündnis: der Treffpunkt, die Aufnäher, die Plakate: »Krieg nicht in unserem Namen«, »Kein Werben für’s Sterben«. Gehört das nicht in die achtziger Jahre? Für die rund fünfzehn Menschen vom Bündnis »Leipzig gegen Krieg« nicht. Jeden Mittwoch treffen sie sich. ... Artikel anzeigen
0

Begrenzter Frieden

... Eigentlich sah vieles nach Hoffnung aus, als der Südsudan 2011 selbständig wurde. Eine Jahrzehnte langer Unabhängigkeitskrieg des mehrheitlich christlichen Landes ging zu Ende. Heute aber lodert ein Bürgerkrieg mit bisher über 50 000 Toten und brutalsten Massakern. Und jetzt auch noch einer Hungersnot. ... Artikel anzeigen
0

Wie »wehrhaft« muss unsere Demokratie sein?

... Prof. Michael Wolffsohn ist Historiker und Autor, er plädiert für eine »wehrhafte« Demokratie. Er schrieb u.a. »Zum Weltfrieden. Ein politischer Entwurf«: Demokratie muss sich nicht nur wehrhaft verteidigen, sie muss auch offensiv sein, in manchem präventiv. Auf jeden Fall muss sie den Feinden der Demokratie geistig und »körperlich«, sprich: machtpolitisch überlegen sein. (…) ... Artikel anzeigen
5

Milliarden für das Militär

... Aufrüstung ist ja nichts Neues. So wenig wie die Sehnsucht nach Frieden. Und der Gedanke, dass Rüstung Frieden schaffen könne. Bei den Herrschern in Jerusalem vor gut 2400 Jahren waren das Kriegskutschen. Doch der Prophet Sacharja hörte von Gott: »Ich will die Wagen wegtun aus Ephraim und die Rosse aus Jerusalem, und der Kriegsbogen soll zerbrochen werden.« ... Artikel anzeigen
1

Das Kreuz mit dem Krieg

... Es gab eine Zeit, in der – so will es scheinen – waren die Antworten klarer. Als sich Jugendliche 1982 in der DDR »Schwerter zu Pflugscharen«-Aufnäher an die Kutten nähten. Oder als das Friedensgebot Jesu zum Bausoldaten-Dienst führte. Insbesondere in der DDR entwickelte sich in der heißen Phase des Kalten Krieges eine Kirche des klaren Wortes. ... Artikel anzeigen
0

Das Kreuz mit dem Krieg

... Zum Abschluss der Friedensdekade fragt der SONNTAG: Wie aktuell ist noch der christliche Pazifismus?  Es gab eine Zeit, in der – so will es scheinen – waren die Antworten klarer. Als sich Jugendliche 1982 in der DDR »Schwerter zu Pflugscharen«-Aufnäher an die Kutten nähten. Oder als das Friedensgebot Jesu zum Bausoldaten-Dienst führte.  ... Artikel anzeigen
9

Kirche ratlos vor dem Krieg

... Deutsche Düsenjäger unterstützen seit einer Woche Luftangriffe gegen die Terrormiliz IS in Syrien und dem Irak, ein Bundeswehr-Airbus betankt alliierte Bomber in der Luft, der Bundestag hatte nach den Pariser Terroranschlägen den Einsatz mit großer Mehrheit und noch größerer Eile am 4. Dezember beschlossen. Und die evangelische Kirche? Sie findet weder zu einem klaren Nein noch zu einem Ja. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Lichtenstein
  • Konzert
  • Lutherkirche
  • , – Großschönau
  • Lesung
  • Kirche
  • , – Zwenkau
  • Kinderbibeltag
  • Evangelischer Kindergarten
Audio-Podcast

Alle Termine auch hier.

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Confessio #Augustana: Das reformatorische #Augsburger #Bekenntnis von 1530 steht in der Kritik, da es die… https://t.co/MFWBdIBs58
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kemmerich Die @evlks teilt »die Sorge vieler Menschen um das Vertrauen in politische Entscheidungen«. Deutlichere… https://t.co/7bEk2vcFO7
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Petition an den Sächsischen Landtag übergeben: Vertreter evangelischer Schulen haben gemeinsam mit anderen heute ei… https://t.co/FR1YARuebE
vor 22 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sven #Petry ist für das Amt des Superintendenten in Leisnig-Oschatz nominiert worden. Der Ex-Mann von Frauke Petry… https://t.co/tMmPDWLCsv
vor 24 Tagen