Schlagwortsuche
Wir haben 35 Artikel mit dem Tag »FRIEDHOF« für Sie gefunden

Freuet euch: Gott erlöst

... Er liegt ein bisschen abseits der Straße. Unauffällig ist er. Ich besuche ihn am letzten Tag meines Urlaubs. Eindrücklich führt er mir vor Augen, dass die Nordsee abseits von Erholung und Urlaubstraum eben doch eine Naturgewalt ist: der Friedhof der Namenlosen in Nebel auf Amrum. ... Artikel anzeigen

Ein Weg durch den Schmerz

... Ein Trauerweg führt erstmals Besucher über den 125 Jahre alten Friedhof in Dresden-Cotta. Zwölf Stationen umfasst der Pfad, jede davon markiert von einer Stele, auf der eine Tafel angebracht ist, wie Bettina Klose erläutert, seit 2017 Pfarrerin für den Bereich Cotta im Kirchspiel Dresden-West. Auf den Tafeln steht jeweils ein kurzer Text, darunter ein Zitat. ... Artikel anzeigen

Friedhof ist mehr als nur letzte Ruhestätte

... Erstmals 1283 als Kapelle erwähnt, in größerer Gestalt 1826 geweiht, mehrfach abgebrannt und letztmals von 1858 bis 1861 im neugotischen Stil wieder aufgebaut: Die Hospitalkirche »St. Georg« in Lößnitz hat eine bewegte Geschichte. 2022 steht sie erneut vor einer Renaissance, die schon eingeläutet ist. ... Artikel anzeigen

Friedhöfen droht Verfall

... Es steht schlimm um die 58 Dresdner Friedhöfe. Fünf gehören der Stadt. Die meisten sind kirchliche. Um den weiteren Verfall aufzuhalten, brauchte es in einem ersten Schritt mehr als sieben Millionen Euro, dann weitere fast 1,3 Millionen in jedem Jahr. Das hatten die Beteiligten 2017 in einem Friedhofs- entwicklungskonzept ermittelt. ... Artikel anzeigen

Letzte Ruhe soll grünen

... Die letzte Ruhe muss für Guido Fleischer grün sein. Den Weg zur Auferstehung könnte eine Blüh- und Bienenwiese säumen oder viele Bäume. »Ich will Friedhöfe naturnah, mit Parkcharakter«, sagt der Friedhofsverwalter der Kirchgemeinde Oschatzer Land. Zugleich seien es Orte der barrierefreien Begegnung, der inneren Einkehr und Ruhe. »Aber ich bin kein Freund von Waldbestattungen.« ... Artikel anzeigen

Kirchen feiern Johannistag mit Andachten und Feuern

... Evangelische Kirchgemeinden in Sachsen feiern am Freitag mit Andachten, Konzerten und Feuern auf Friedhöfen den traditionellen Johannistag. Damit wird genau sechs Monate vor Heiligabend an die Geburt Johannes des Täufers erinnert, der später als Bußprediger am Jordan Jesus getauft hat, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Mittwoch in Dresden mitteilte. ... Artikel anzeigen

Trauernde unterstützen

... Orte intensiv erlebbarer Seelsorge sollten die rund 1200 kirchlichen Friedhöfe sein, und sie sollten eine missionarische Ausstrahlung haben. Insofern gehört die Beschäftigung mit dem Friedhof zum Kerngeschäft des Kirchenvorstands. Ist doch am Friedhof ablesbar, wie die Erinnerung an die Verstorbenen liebevoll wachgehalten wird und zugleich die Auferstehungshoffnung lebt. ... Artikel anzeigen

Friedlaender-Grab: Friedhofsordnung soll vor Neonazis schützen

... Nach der umstrittenen Beisetzung eines Neonazis im früheren Grab eines jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers in Stahnsdorf bei Berlin schließt die Erinnerungsbeauftragte der evangelischen Landeskirche, Marion Gardei, auch eine Änderung der Friedhofsordnung nicht aus. ... Artikel anzeigen

Tag des Friedhofs am 19. September

... Der bundesweite Tag des Friedhofs wurde 2001 vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) ins Leben gerufen. Jeweils am dritten Septemberwochenende laden dann in den Städten und und Gemeinden Friedhofsgärtner, Steinmetze, Bestatter, Floristen und die Träger von Friedhöfen zu Veranstaltungen ein. ... Artikel anzeigen

Kirchen mit Programm zum Tag des offenen Denkmals

... Zum Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021 öffnen sich bundesweit die Türen und Tore zahlreicher Denkmale vor Ort und digital. Auch in Sachsen können zahlreiche Denkmale, darunter auch Kirchen, nach den dort geltenden Hygieneschutzbestimmungen besucht werden. Häufig gibt es ein Begleitprogramm mit Führungen, Turmbesteigungen, Ausstellungen und musikalischen Angeboten. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
  • , – Freiberg
  • Dom & Klang im Kerzenschein
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 7: Vor etwa 9 Jahren kam Joevan de Mattos Caitano aus Brasiliens nach Mitteleuropa. Als #Kantor bringt er s… https://t.co/1ZXVUZCGCz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 6: Der wiederaufgestellte #Marienaltar im #Naumburg|er Dom schlug im Juli hohe Wellen. Der vom Leipziger Kü… https://t.co/1kboGwpgib
vor 2 Tagen

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum