Schlagwortsuche
Wir haben 21 Artikel mit dem Tag »MIGRATION« für Sie gefunden
0

Für eine menschliche Demokratie

... Anliegen des Buches »Stadt, Land, Volk« sei es, so der Journalist und Moderator dieses Streitgespräches, Reinhard Bingener, Fragen des rasanten Wandels unserer Zeit zu diskutieren, wie sie sich unmittelbar und konkret vor Ort stellen. So solle herausgefunden werden, ob die Demokratie in Europa tatsächlich in der behaupteten Krise steckt und was das für die Zukunft unserer Gesellschaft bedeutet. ... Artikel anzeigen
0

Dortmunder Zeitansage

... Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt«, rief die hannoversche Pastorin Sandra Bils den Menschen beim Abschlussgottesdienst im Dortmunder Westfalenstadion zu. Und Kirchentagspräsident Hans Leyendecker verglich Europas Politiker, die sich gegen eine Aufnahme von Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer wenden, gar mit Pontius Pilatus. ... Artikel anzeigen
0

Gott im Rücken, Welt vor Augen

... Es war, als hätten die Protestanten Dortmund gekapert, als sie vergangene Woche den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag feierten. 121 000 Teilnehmer färbten die Ruhrgebietsmetropole mit Kirchentagsschals grün. An vielen Ecken brachten Singegruppen und Posaunenchöre Gospel und Choräle unters Volk. Gesänge, Gebete und Gespräche verwandelten Dortmund in fröhliches Kirchentagsland. ... Artikel anzeigen
0

Stein des Anstoßes

... Der deutsche Pavillon in Venedig findet als »Ankersentrum« eine Metapher für die derzeitige Situation von Geflüchteten in Europa. Er thematisiert deren Selbstorganisation und hinterfragt die repräsentative Rolle des Pavillons auf einer der wichtigsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. ... Artikel anzeigen
0

Junge Europäer halten Migration für die wichtigste Herausforderung

... Jeder zweite junge Europäer sieht einer Studie zufolge die Migration als gegenwärtig wichtigstes Problem. Wie aus einer am Freitag in Berlin vorgestellte Jugendstudie 2019 der TUI Stiftung hervorgeht, halten dabei 29 Prozent der befragten 16- bis 26-Jährigen diese für eine Bedrohung, 28 Prozent sehen sie hingegen als Chance. ... Artikel anzeigen
0

Ausstellung zu Migration – diese ist so alt wie die Menschheitsgeschichte

... Migration ist eng verknüpft mit dem Menschsein – sie ist seit jeher ein wiederkehrendes Phänomen. Die Ausstellung »2 Millionen Jahre Migration« im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz (smac) geht dem jetzt nach, beschäftigt sich mit der Wanderungsgeschichte vor Tausenden von Jahren. ... Artikel anzeigen
0

Menschenrechte gelten immer

... Groß ist die Empörung kritischer Zeitgenossen, wenn populistische PolitikerInnen im In- und Ausland, etwa in der Frage der weltweiten Migration oder des Zusammenhalts Europas, ohne Rücksicht auf tatsächliche Zusammenhänge »postfaktisch« ihre simplen Grundsätze verkünden. ... Artikel anzeigen
1

Erst Glaube, dann Moral

... Herr Joas, in Ihrem Buch fragen Sie, ob Kirche zur Moralagentur der Gesellschaft geworden ist, die vor allem durch politische Statements wahrgenommen wird. Macht Kirche sich damit überflüssig? Würde etwas fehlen, wenn es keine Kirchen gäbe? ... Artikel anzeigen
0

Seenot im Urlaub

... Die Ferienzeit beginnt. Viele Familien, die Schulkinder haben, starten in den Urlaub. Nicht wenige fahren in den Süden ans Mittelmeer – in die Sonne, zum Entspannen und Abstand gewinnen. Doch ein Thema könnte uns auch am Strand einholen: Die Flüchtlinge, die in diesen Wochen wieder häufiger über das Mittelmeer kommen. Tagtäglich werden sie von Rettungsschiffen eingesammelt. ... Artikel anzeigen
0

Welthungerhilfe gegen Einsatz von Entwicklungsgeldern zur Fluchtabwehr

... Die Welthungerhilfe hat auf Erfolge im weltweiten Kampf gegen den Hunger in den vergangenen Jahrzehnten verwiesen. So habe vor mehr als 55 Jahren noch jeder vierte Mensch weltweit unter Hunger gelitten, heute sei es noch jeder Neunte, sagte die Präsidentin der Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann, am Dienstag in Berlin. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oelsnitz/Vogtland
  • Orgelkonzert
  • St. Jakobi
  • , – Radeberg
  • Politiktag für Menschen mit Behinderung
  • Werkstätten für behinderte Menschen des Epilepsiezentrums Kleinwachau
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@PeterMaffayDX beklagt die »ewige Angst der Deutschen«. »Wir sollten froh sein, dass die Mauer ohne einen Schuss g… https://t.co/t60P6a0jCH
vor 26 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bachdenkmal und andere Denkmäler in #Leipzig beschädigt. https://t.co/TYucm27rkT
vor 27 Tagen