Schlagwortsuche
Wir haben 20 Artikel mit dem Tag »RUSSLAND« für Sie gefunden
0

Von Mariupol nach Dresden

... Am Café-Tisch sitzt eine junge Frau und bestellt sich Tee. Nichts Besonderes. Doch dass Vladyslava Erokhina, gerade 30 Jahre alt geworden, in der Dresdner Neustadt sitzt und lebt, hält sie selbst für riesiges Glück. Die TV-Journalistin ist aus Mariupol vor russischen Raketenangriffen geflohen. ... Artikel anzeigen
0

Ein Stück russische Heimat bewahren

... Die Landeskirche Sachsens lud am 21. Mai zum Begegnungstag für Aussiedler ins Osterzgebirge nach Dippoldiswalde ein, an dem über 400 Menschen teilnahmen. »Wir waren sehr gespannt, wie das Interesse sein wird und haben dann mit großer Freude festgestellt, dass es großes Interesse gab«, erklärt Oberkirchenrat Friedemann Oehme, der das Fest seit 2003 organisiert, im Nachgang. ... Artikel anzeigen
0

Keine Strafe fürs »Nein«-Sagen

... Kriegsdienstverweigerung ist ein Grund- und Menschenrecht. Dies hat 2011 der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte nachdrücklich festgestellt. Dennoch sind Kriegsdienstverweigerer in vielen europäischen Ländern immer noch einer Strafverfolgung und Diskriminierungen ausgesetzt. Mit dem Krieg in der Ukraine hat dieses Thema eine neue Aktualität erlangt. ... Artikel anzeigen
0

»Wir bitten Gott um sein Erbarmen«

... Der russische lutherische Erzbischof Dietrich Brauer hat die Bedeutung der weltweiten Gemeinschaft der Kirchen betont. Sie sei wertvoll und müsse weiter gelebt werden, gerade jetzt vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, sagte Brauer auf der Synodentagung. Aus dieser Gemeinschaft könne Kraft geschöpft werden. ... Artikel anzeigen
0

»So eine Aktualität war nicht absehbar«

... Die 80 Mitglieder der 28. Landessynode werden sich vom 8. bis 10. April im Haus der Kirche in Dresden zu ihrer Frühjahrstagung treffen. Die öffentliche Tagung am Sonnabend wird sich besonders mit der weltweiten Ökumene beschäftigen. ... Artikel anzeigen
0

Russischer Bischof: »Wir bitten Gott um sein Erbarmen«

... Der russische lutherische Erzbischof Dietrich Brauer hat die Bedeutung der weltweiten Gemeinschaft der Kirchen betont. Sie sei wertvoll und müsse weiter gelebt werden, gerade jetzt vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, sagte Brauer am Samstag in Dresden auf der sächsischen Landessynode. Aus dieser Gemeinschaft könne Kraft geschöpft werden. ... Artikel anzeigen
0

Dem Krieg widerstehen

... Je länger der Krieg dauert, desto wahrscheinlicher gewöhnt man sich an ihn – und unterschätzt dabei die Gefahr seiner Ausweitung. Diese besteht unvermindert fort, solange keine tragfähigen Waffenstillstands- und Friedensverabredungen getroffen wurden. ... Artikel anzeigen
0

Mit den Augen des »Feindes«

... Anno 1989 hatte ich als westdeutscher Tischler die Möglichkeit, ein Jahr lang in einer Moskauer Zimmerei zu arbeiten und dort die Perspektive Russlands etwas kennenzulernen. In einer Frühstückspause zeichnete Sascha, unser Brigadier, mir den Umriss der Sowjetunion auf ein Brett und setzte acht Kreuzchen rund um die Grenzen seines Landes. ... Artikel anzeigen
0

Russischer Bischof besucht sächsische Landeskirche

... Der russische Erzbischof Dietrich Brauer hat am Freitag die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens besucht. Zusammen mit Sachsens evangelischem Landesbischof Tobias Bilz und Mitgliedern der sächsischen Kirchenleitung nahm er an einem Friedensgebet im Landeskirchenamt in Dresden teil. ... Artikel anzeigen
0

»Kein Krieg ist gerechtfertigt«

... Herr Drewermann, der Krieg in der Ukraine erschüttert viele. Plötzlich ist eine Eskalation da, die man in Europa so nicht mehr für möglich gehalten hat. Sie befassen sich ein Leben lang mit den Fragen von Krieg und Frieden und sind christlicher Pazifist. Wie beurteilen Sie die aktuellen Ereignisse? ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Frühstückstreff für Frauen
  • Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
  • , – Dresden
  • Friedenswort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Markkleeberg
  • Andacht zur Bewahrung der Schöpfung
  • Fahrradkirche Zöbigker
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vom #Seitenwechsel von der #Dunkelheit ins Licht schreibt Pfarrerin Maxi #Gütter aus #Cranzahl zum aktuellen… https://t.co/gOO3yOUJ93
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In unserer aktuellen Ausgabe geht es um Kirchgärten, Gärtnern, Ernten und regionalen Anbau. Sie erfahren zum Beispi… https://t.co/v6eK7yi6pn
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Angesichts d. Suizids d. Ärztin #Kellermayr hat d. Theologin Petra Bahr vor d. „Banalisierung verbaler Brutalität“… https://t.co/T63T4rnuKV
vor 7 Tagen

Jubiläum