Schlagwortsuche
Wir haben 11 Artikel mit dem Tag »SCHWERTER ZU PFLUGSCHAREN« für Sie gefunden
0

Frieden: Was Gott für diese Welt vorsieht

... Beim Propheten Micha rauschen die Sätze »Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen (...) Sie werden hinfort nicht mehr lernen Krieg zu führen« (Micha 4,3) in den Kopf. Da steht schon zuvor, was gut ist und Gott von dir fordert. Es ist wirklich gut, wenn Menschen halten, was sein Wort sagt. Im frommen Herzen halten, was Gott für diese Welt vorsieht: Frieden. ... Artikel anzeigen
0

Dresden ehrt Initiativen

... Dresden erinnerte am 8. Oktober an die Friedliche Revolution 1989. In der Kreuzkirche Dresden fand aus diesem Anlass am Nachmittag ein Friedensgebet statt. Es wurde dabei erstmalig von Schülerinnen und Schülern der 10. und 12. Klasse am Ev. Kreuzgymnasium Dresden gestaltet. Darauf machte der Kirchenbezirk Dresden aufmerksam. ... Artikel anzeigen
1

Dem Frieden eine Chance

... Täglich konfrontieren uns die Medien mit kriegerischen Konflikten. Durch die Bundeswehreinsätze sind wir in schwierige Konfliktlagen verstrickt. Im Blick auf Rohstoffe und Billigprodukte auch in den ökonomischen Krieg, zu dessen Fahrzeugen am Ende unsere Einkaufswagen im Supermarkt gehören. Hautnah erleben wir die Folgen der weltweiten Flucht aus Kriegsgebieten. ... Artikel anzeigen
0

Friedensdekade mahnt zum fairen Streit

... Herr Teichert, wird bei Ihnen in diesem Jahr gestritten? ... Artikel anzeigen
0

Friedensdekade startet ab Sonntag

... In sächsischen Kirchgemeinden wird der Beginn der FriedensDekade am Sonntag, 12. November, mit Bittgottesdiensten für den Frieden und mit Andachten begangen. Während der Friedensdekade laden die Kirchgemeinden täglich in den Abendstunden zu Andachten und Friedensgebeten ein. ... Artikel anzeigen
0

Erinnerung an Friedliche Revolution in Dresden

... Mit einem Friedensgebet in der Kreuzkirche und einer Ehrung soll am 8. Oktober, 17 Uhr, an den Beginn der Friedliche Revolution vor 28 Jahren in Dresden erinnert werden. Anschließend, gegen 18 Uhr, begeben sich die Teilnehmer zu den »Steinen des Anstoßes« vor der Kirche, wie Harald Bretschneider, Oberlandeskirchenrat im Ruhestand, ankündigte. ... Artikel anzeigen
0

Harald Bretschneider ist »Wegbereiter der friedlichen Revolution«

... Sein Name ist untrennbar mit dem Motto der DDR-Friedensbewegung »Schwerter zu Pflugscharen« verbunden, er gehört zu den Initiatoren der Friedensdekaden und er ist eine Symbolfigur der kirchlichen Friedensbewegung in der ehemaligen DDR: Harald Bretschneider aus Dresden. Am 30. Juli wird der Theologe 75 Jahre alt. Darauf macht die evangelischen Friedensarbeit aufmerksam. ... Artikel anzeigen
10

Themenwoche Frieden bei der Weltausstellung in Wittenberg

... Im Rahmen der Interviewreihe »Schwerter zu Pflugscharen – damals und heute« waren Harald Bretschneider und Friedrich Schorlemmer während der Themenwoche Frieden bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg zu Gast. Darüber informierte der Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD. ... Artikel anzeigen
1

Schorlemmer: Schöpfungsplan scheint Frieden nicht vorzusehen

... Nach Auffassung des Theologen Friedrich Schorlemmer hat die Menschheit nach Auschwitz und Hiroshima erkannt, dass Versöhnung meist nicht langanhaltend ist. »Ein friedliches, gedeihliches Miteinander scheint der Plan der Schöpfung nicht vorzusehen«, sagte der frühere DDR-Bürgerrechtler am Freitag vor mehr als 450 Besuchern des evangelischen Kirchentags in Wittenberg. ... Artikel anzeigen
0

Lebendige Kriegsspuren

... Mit »Kriegsspuren« ist die Ökumenische Friedensdekade vom 6. bis zum 16. November überschrieben. An den Werktagen, jeweils 12 Uhr, beten Christen unterschiedlicher Konfessionen in der Chemnitzer Stadtkirche St. Jakobi für den Frieden. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Crottendorf
  • Gottesdienst
  • Friedenskirche
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Interaktives Quiz
  • Caritas-Begegnungsstätte Seniorenbüro-Mitte
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Synode verabschiedet Erklärung zum Rücktritt Rentzings – https://t.co/jMXu4VRbah #Rentzing #evlks #Rücktritt #synode
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Synode hat nun mit deutlicher Mehrheit beschlossen, künftig verstärkt eine Unterscheidung von wertkonservativem… https://t.co/2BWVBOc6LP
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Synode diskutiert über kirchliche Gesprächskultur / künftig stärkere Unterscheidung zwischen wertkonservativem Chri… https://t.co/TxaLxhwAud
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach intensiver Debatte hat die #Landessynode am Sonntagabend eine Änderung der #Verfassung der #Landeskirche in er… https://t.co/NaX1xjLtNb
gestern