Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »SCHWERTER ZU PFLUGSCHAREN« für Sie gefunden
0

Friedensdekade mahnt zum fairen Streit

... Herr Teichert, wird bei Ihnen in diesem Jahr gestritten? ... Artikel anzeigen
0

Friedensdekade startet ab Sonntag

... In sächsischen Kirchgemeinden wird der Beginn der FriedensDekade am Sonntag, 12. November, mit Bittgottesdiensten für den Frieden und mit Andachten begangen. Während der Friedensdekade laden die Kirchgemeinden täglich in den Abendstunden zu Andachten und Friedensgebeten ein. ... Artikel anzeigen
0

Erinnerung an Friedliche Revolution in Dresden

... Mit einem Friedensgebet in der Kreuzkirche und einer Ehrung soll am 8. Oktober, 17 Uhr, an den Beginn der Friedliche Revolution vor 28 Jahren in Dresden erinnert werden. Anschließend, gegen 18 Uhr, begeben sich die Teilnehmer zu den »Steinen des Anstoßes« vor der Kirche, wie Harald Bretschneider, Oberlandeskirchenrat im Ruhestand, ankündigte. ... Artikel anzeigen
0

Harald Bretschneider ist »Wegbereiter der friedlichen Revolution«

... Sein Name ist untrennbar mit dem Motto der DDR-Friedensbewegung »Schwerter zu Pflugscharen« verbunden, er gehört zu den Initiatoren der Friedensdekaden und er ist eine Symbolfigur der kirchlichen Friedensbewegung in der ehemaligen DDR: Harald Bretschneider aus Dresden. Am 30. Juli wird der Theologe 75 Jahre alt. Darauf macht die evangelischen Friedensarbeit aufmerksam. ... Artikel anzeigen
10

Themenwoche Frieden bei der Weltausstellung in Wittenberg

... Im Rahmen der Interviewreihe »Schwerter zu Pflugscharen – damals und heute« waren Harald Bretschneider und Friedrich Schorlemmer während der Themenwoche Frieden bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg zu Gast. Darüber informierte der Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD. ... Artikel anzeigen
1

Schorlemmer: Schöpfungsplan scheint Frieden nicht vorzusehen

... Nach Auffassung des Theologen Friedrich Schorlemmer hat die Menschheit nach Auschwitz und Hiroshima erkannt, dass Versöhnung meist nicht langanhaltend ist. »Ein friedliches, gedeihliches Miteinander scheint der Plan der Schöpfung nicht vorzusehen«, sagte der frühere DDR-Bürgerrechtler am Freitag vor mehr als 450 Besuchern des evangelischen Kirchentags in Wittenberg. ... Artikel anzeigen
0

Lebendige Kriegsspuren

... Mit »Kriegsspuren« ist die Ökumenische Friedensdekade vom 6. bis zum 16. November überschrieben. An den Werktagen, jeweils 12 Uhr, beten Christen unterschiedlicher Konfessionen in der Chemnitzer Stadtkirche St. Jakobi für den Frieden. ... Artikel anzeigen
0

Schwerter zu Pflugscharen für Syrien

... Mit einem Friedensgebet in der Kreuzkirche und einer Ausstellung soll am 8. Oktober in Dresden an die Friedliche Revolution vor 25 Jahren erinnert werden. »Es ist ein Tag der Bürger und soll auch von ihnen gestaltet werden«, sagt Jürgen Bönninger. Deshalb ruft eine jetzt gegründete Arbeitsgruppe »8. Oktober – Dresdner Aufbruch« alle zur Teilnahme an den Gedenkveranstaltungen auf. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Wie wichtig sind Ihnen Ihre persönlichen Daten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Orgelkonzert
  • Dom St. Marien
  • , – Bautzen
  • Mittagsmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 19 Tagen