Schlagwortsuche
Wir haben 25 Artikel mit dem Tag »STASI« für Sie gefunden
0

Lange Schatten der Stasi

... Dreißig Jahre nach der Friedlichen Revolution, die in Mauerfall und Grenzöffnung gipfelte, hat der früherer Pfarrer am Dom zu Zwickau, ein gewichtiges Buch vorgelegt. Zunächst mal ist es wegen der 452 Seiten und dem dicken Einband einfach nur schwer: 1,16 Kilogramm! ... Artikel anzeigen
0

Widerstand in der DDR: Jahn plädiert für differenzierten Blick

... Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, plädiert dafür, auch 30 Jahre nach dem Mauerfall einen differenzierten Blick auf die Menschen in der früheren DDR zu bewahren. »Pauschalvorwürfe helfen uns nicht weiter«, sagte Jahn der »Neuen Osnabrücker Zeitung«. Auch in seiner eigenen Familie habe es Diskussionen darum gegeben, wie viel Widerstand gegen die DDR-Diktatur möglich sei. ... Artikel anzeigen
0

Stasi-Überprüfungen werden bis 2030 verlängert

... Beschäftigte in herausgehobenen Stellen des öffentlichen Dienstes sollen über dieses Jahr hinaus auf eine Stasi-Mitarbeit in der DDR überprüft werden. Der Bundestag beschloss am Donnerstag eine Verlängerung der Überprüfungen bis 2030. Die jetzige Regelung wäre Ende dieses Jahres ausgelaufen. Für die Verlängerung stimmten alle Fraktionen bis auf die Linke, sie stimmte dagegen. ... Artikel anzeigen
0

Stasi-Überprüfung und Entschädigung von SED-Opfern sollen weitergehen

... Die Koalition will die Stasi-Überprüfungen verlängern und Opfer des SED-Regimes in der früheren DDR auch über das Jahr 2020 hinaus weiter entschädigen. Das Bundeskabinett berät an diesem Mittwoch über entsprechende Gesetzentwürfe von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), wie beide Ressorts am Dienstag in Berlin bestätigten. ... Artikel anzeigen
0

Enteignung von DDR-Kunst soll stärker erforscht werden

... Im Januar 1962 werden von der Stasi Tausende seit dem Zweiten Weltkrieg geschlossene Banktresore, Safes und Schließfächer in der gesamten DDR geöffnet. Ohne Einverständnis der rechtmäßigen Eigentümer werden Antiquitäten, Aktien, Schmuck, Kunstwerke, wertvolles Porzellan, Besteck, Sparbücher oder Unterlagen von Privatpersonen und Firmen entnommen. ... Artikel anzeigen
0

Stasi-Unterlagen kommen ins Bundesarchiv

... Nach rund drei Jahrzehnten steht die Stasi-Unterlagenbehörde (BStU) vor einem grundlegenden Umbau. Um die Hinterlassenschaften des DDR-Staatssicherheitsdienstes dauerhaft zu retten, soll die 1990 gegründete Behörde in das Bundesarchiv eingegliedert werden, wie der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, bei der Vorstellung seines 14. ... Artikel anzeigen
0

»Wir kommen von der Kirche«

... Herr Schmidt, wie war es zu Beginn, im Heckert-Gebiet zu arbeiten? ... Artikel anzeigen
0

Sachsen sucht Teilnehmer für Demokratie-Programm

... Der Sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Lutz Rathenow, ruft zur Teilnahme am Landesförderprogramm »Revolution und Demokratie« auf. Gerade auch kleinere Initiativen im Freistaat sollten sich um Projektförderung bemühen, erklärte Rathenow am Dienstag in Dresden. Anträge könnten vom 1. Februar an bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gestellt werden. ... Artikel anzeigen
0

Streit um Zukunft der SED-Aufarbeitung

... Um die Zukunft der Stasiunterlagen-Behörde gibt es erneut Diskussionen. In einem Brief an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und die Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen warnt die Bundesstiftung Aufarbeitung vor der Umwandlung des Amtes in einen Bundesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. ... Artikel anzeigen
0

Jahn will Stasi-Akten an Bundesarchiv übergeben

... Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, empfiehlt einem Medienbericht zufolge, die Akten des DDR-Geheimdienstes dem Bundesarchiv zu übergeben. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Bibelseminar
  • Landeskirchliche Gemeinschaft
  • , – Dresden
  • Bibelgesprächs- und Gebetskreis
  • Alte Kirche Klotzsche
  • , – Leipzig
  • Gymnastik im Sitzen
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Alle Termine auch hier.

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mittwoch startet die #Passionszeit mit zahlreichen Andachten und Konzerten in #Sachsen. Was sonst bis #Ostern diese… https://t.co/AqQ9maECpA
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Confessio #Augustana: Das reformatorische #Augsburger #Bekenntnis von 1530 steht in der Kritik, da es die… https://t.co/MFWBdIBs58
vor 11 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kemmerich Die @evlks teilt »die Sorge vieler Menschen um das Vertrauen in politische Entscheidungen«. Deutlichere… https://t.co/7bEk2vcFO7
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Petition an den Sächsischen Landtag übergeben: Vertreter evangelischer Schulen haben gemeinsam mit anderen heute ei… https://t.co/FR1YARuebE
vor 25 Tagen