Schlagwortsuche
Wir haben 31 Artikel mit dem Tag »STERBEN« für Sie gefunden

Leipziger Klinik gedenkt der Toten in der Pandemie

... Mit 100 Kerzen hat das Leipziger Universitätsklinikum an die seit Dezember im Haus gestorbenen Patienten erinnert. Die Kerzen seien bei einer Gedenkfeier am Mittwoch in einem Innenhof entzündet worden und stünden stellvertretend für die vielen zuletzt nach Unfällen und Krankheiten oder wegen Covid-19 gestorbenen Menschen, erklärte das Klinikum am Donnerstag in Leipzig. ... Artikel anzeigen

In Zeiten großer Trauer

... Die Corona-Pandemie rückt das Sterben in den Fokus. Bilder mit übereinandergestapelten Särgen in Dresden, Meißen und Zittau sorgen für Entsetzen. Krematorien arbeiten im Drei-Schicht-System. In Deutschland sterben täglich allein an und mit Covid-19 rund 1000 Menschen. ... Artikel anzeigen

Theologin Bahr beklagt anonymes Sterben in der Corona-Pandemie

... Die evangelische Theologin Petra Bahr hat beklagt, dass so viele mit dem Coronavirus infizierte Menschen anonym sterben. ... Artikel anzeigen

An der Seite der Kranken

... Gebete, kleine Andachten am Bett, Entlastung und Trost oder einfach ein offenes Ohr: Auch und gerade in Zeiten von Corona ist die Krankenhauseelsorge wichtig. Am Auer Helios-Klinikum übernimmt diese Aufgabe derzeit vor allem Pfarrer Rolf Strobelt von der Kirchgemeinde Aue-Zelle. »Ich kann jederzeit gerufen werden und meinen Dienst nach den derzeitigen Möglichkeiten ausüben«, berichtet er. ... Artikel anzeigen

Täglich mehrmals trauern

... Die Corona-Pandemie rückt das Sterben in den Fokus. Bilder mit übereinandergestapelten Särgen in Dresden, Meißen und Zittau sorgen für Entsetzen. Krematorien arbeiten im Drei-Schicht-System. In Deutschland sterben täglich allein an und mit Covid-19 rund 1.000 Menschen. Besonders dramatisch ist die Lage in Sachsen. Über Wochen war der Freistaat der Hotspot der Corona-Neuinfektionen. ... Artikel anzeigen

Warten auf Impfungen

... Lars Petzold war den Tränen nah. Der Leiter des Marthaheimes der Stadtmission Zwickau hatte Ende vergangenen Jahres fast kein Personal mehr für die Altenpflege. Nicht nur über die Hälfte der 72 Bewohner war am Coronavirus erkrankt, sondern auch der Großteil der rund 40 Pflegemitarbeiter. In seiner Not rief der 50-jährige Diakon bei der Bundeswehr an. ... Artikel anzeigen

Gottes Wege führen weiter

... So viel wie in diesem Jahr war selten zuvor in der Öffentlichkeit über das Sterben die Rede – wenngleich oft eingekleidet in die nüchterne Sprache der Zahlen, Bilanzen, Prognosen, die mit Begriffen wie »Über- und Untersterblichkeit« hantieren. Corona konfrontiert die Gesellschaft plötzlich mit neuer Wucht mit der letzten Grenze des Menschen – und fordert auch die Christen zu Antworten heraus. ... Artikel anzeigen

Raus aus der Schockstarre

... Bei »Lacrima« ist die Trauer bunt. Ein hellgrüner Teppich liegt auf dem Fußboden, verteilt darauf farbenfrohe Sitzkissen. Auf einem niedrigen Tisch stehen bunt verzierte Kerzen. Sterne, Blumen und Herzen schmücken die Lichter und auf jedem steht ein Name – »Tata« steht auf einer Kerze und auf mehreren »Papa«. ... Artikel anzeigen

Dresden hat erstes stationäres Hospiz

... Knapp zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich ist in Dresden das erste stationäre Hospiz eröffnet worden. In der neuen Einrichtung mit zwölf Einzelzimmern sollen schwerkranke Menschen einen "fürsorglichen Ersatz für ihr Zuhause finden", an dem "ein behütetes und würdevolles Sterben möglich wird", wie das katholische St. Joseph-Stift am Mittwoch als Betreiber mitteilte. ... Artikel anzeigen

Sehnsucht nach tieferem Trost

... Herr Prüfer, Sie haben als verhältnismäßig junger Mensch ein Buch über den Tod geschrieben. Wie kam es dazu?Tillmann Prüfer: Der Tod war sehr plötzlich in mein Leben getreten. Ein enger Freund war an einem sehr gefährlichen Gehirntumor erkrankt und verstarb innerhalb von drei Monaten. Es hatte keine Möglichkeit für mich gegeben, mich darauf vorzubereiten. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Himmelfahrtskirche Leuben
  • , – Borsdorf
  • Österlich-musikalische Vesper
  • Kirche Panitzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Weniger als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen am #Religionsunterricht teil: https://t.co/lebvw6dETZ @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Seit gestern gibt es in der #Johanniskirche #Plauen ein #Nagelkreuz. Mehr dazu im nächsten SONNTAG Plauen gehört… https://t.co/oJeqskbagb
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
vor 5 Tagen