0

Zehn Sachsen mit Bundesverdienstorden geehrt

Posaunist Geiger ist dabei
epd
  • Artikel empfehlen:
Posaunist Geiger
Klaus Geiger aus Freital © privat

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat zehn Bürgern den Bundesverdienstorden überreicht. Die Geehrten hätten »mit Selbstlosigkeit, Einfallsreichtum und Hingabe eine gute Sache angestoßen und befördert«, sagte Kretschmer am Dienstag bei einer Feierstunde in Dresden. »Genau aus diesem Engagement heraus lebt unser Gemeinwesen«, fügte er hinzu.

Unter den von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Ausgezeichneten war demnach unter anderem Klaus Geiger aus Freital (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge), der den Orden für seine Verdienste um das kirchliche Posaunenspiel erhielt. Der 73-Jährige engagiere sich seit fünf Jahrzehnten ehrenamtlich in Kirche und Politik, hieß es aus der Staatskanzlei. Nach der Wende 1989 sei er maßgeblich am Zusammenschluss der früheren Posaunenwerke zum »Evangelischen Posaunendienst in Deutschland« beteiligt gewesen. Später habe sich Geiger als stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundes Christlicher Posaunenchöre Deutschlands eingebracht.

Außerdem würdigte Kretschmer das Lebenswerk des Anfang November verstorbenen Dresdner Künstlers Karl-Heinz Adler. Mit seinem Werk habe Adler einen wichtigen Beitrag innerhalb der internationalen Moderne geleistet, hieß es.

Für den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland kann den Angaben nach jeder sächsische Bürger verdienstvolle Personen zur Auszeichnung vorschlagen. Nach einem Prüfverfahren in der Staatskanzlei leitet der Ministerpräsident den Vorschlag an den Bundespräsidenten in Berlin weiter, wo die endgültige Entscheidung fällt.

Neue Stellenanzeigen
  • Erzieher (m/w/d)
  • Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Konzert
  • St. Markuskirche Sonnenberg
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Oschatz
  • Orgelkonzert
  • St.-Aegidien-Kirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
30. Jahrestag der #Wiedervereinigung: Menschen sollen sich auf Plätzen versammeln und für #Frieden und eine demokra… https://t.co/D1gQVQyhzp
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Chemnitz trauert um langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde und ehemaligen Präsidenten des Verbandes der… https://t.co/f4j7Cv0IrV
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ausmaß der Explosionen lässt Verwüstung zurück, Diakonie Sachsen und Landeskirche rufen zum Spenden für Beirut… https://t.co/IB9jV6Nmrt
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@diakonie -Chef Lilie besucht am Donnerstag den Bethlehemstift #Zwönitz – hier hatten sich Bewohner mit #Corona ang… https://t.co/cpagAHBbON
vor 6 Tagen