0

Warum wir 500 Jahre Reformation feiern

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich im SONNTAG zum Leipziger Kirchentag auf dem Weg
Von Ministerpräsident Stanislaw Tillich
  • Artikel empfehlen:
© Sächsische Staatskanzlei / Laurence Chaperon

Der Kirchentag auf dem Weg wird in Leipzig Station machen. Im vergangenen Jahr war dort der 100. Deutsche Katholikentag zu Gast. Beide Großereignisse machen deutlich: Für sehr viele Menschen gehört Religion zum Alltag.

Das Reformationsjubiläum führt uns vor Augen, wie wichtig die Religionsfreiheit ist. Suchen wir also immer wieder das Verbindende und nicht das Trennende – als Christen untereinander, mit Andersgläubigen, aber auch mit Nichtgläubigen. So wie das Dresdner »Wort der Religionen« es vormacht.

Das ist für mich auch der beste Grund, der Reformation vor 500 Jahren zu gedenken. Sachsen als eines der Mutterländer der Reformation tut dies mit einem eigenen Jubiläumsjahr.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Warum wir 500 Jahre Reformation feiern
Tageslosung

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.

(5.Mose 4,2)

Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.

(Lukas 8,21)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Stadtkirche St. Jakobi
  • , – Dresden
  • Abendgebet
  • Flughafenkapelle
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Gemeindesaal der Bethanienkirche Schleußig
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Und was nicht im Ticker steht, lesen Sie im Sonntag Nummer 47 in der nächsten Woche – ein spannendes Wochenende! https://t.co/flErk68RAT
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die wichtigen Entscheidungen der #Herbsttagung der #Landessynode der @evlks lesen Sie im Live-Ticker – ständig aktu… https://t.co/udyZS8nEWy
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht @frauenkirche_dd Dresden und trifft Bischof #Rentzing und #Timmerevers @evlks… https://t.co/V7vDH398sM
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Teurer Geburtstag: Für das Finanzloch beim #Reformationsjubiläum muss die Evangelische Kirche @EKD 12 Millionen zus… https://t.co/JmyHNauYRv
vor 5 Tagen