Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Das Verlorene suchen

Krieg und Versöhnung: Die polnische Gemeindeschwester Lidia kümmert sich um die letzten evangelischen Deutschen in Schlesien – 78 Jahre nach Kriegsbeginn. Frau Elli berichtet von Vertreibung und dem Erbarmen eines Polen, Frau Bärbel verdammt den Krieg und hat wieder Angst.
Von Steffen Giersch (Fotos) und Andreas Roth (Text)
  • Artikel empfehlen:
»Herr Jesus, Du bist der Einzige, der sich in uns einfühlen kann«, betet Schwester Lidia (r.) mit Frau Elli. © Steffen Giersch

Am Tag, als das große Sterben begann, kam die zwölfjährige Elli vom Einkaufen im schlesischen Städtchen Schönberg nach Hause und fragte: »Mama, es sagen alle, es ist Krieg?« Die Mutter antwortete nur: »Um Gottes Willen«. 90 Jahre ist Frau Elli nun alt und fast die einzige Deutsche in Schönberg, das heute Sulików heißt. Und aller zwei Wochen kommt eine Polin zu ihr, klingelt und ruft: »Guten Morgen, Frau Elli.« Auf Deutsch.

Das ist Schwester Lidia (53). Eine schmale, große Hirtin einer verstreuten Herde. 30 evangelische Schlesier zwischen Riesengebirge und Görlitz besucht die Gemeindeschwester der Breslauer St. Christophori-Gemeinde jeden Monat. Als Lidia Podżorska vor 22 Jahren damit anfing waren es noch 60. Die letzten Zeugen des Dramas zwischen Deutschen und

Sie haben noch kein Digital-Abo?

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Orgelkonzert
  • Sankt Annenkirche
  • , – Dresden
  • Morgenandacht
  • Aussichtsplattform Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Sommercafé
  • Auwaldgarten Bethanienkirche Schleußig
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor dem Hintergrund der #Energiekrise schaltet die Dresdner #Frauenkirche bis auf Weiteres ihre abendliche… https://t.co/vMLyUoowUs
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sommer-Interview: #Landesbischof Tobias Bilz möchte eine stärkere Öffnung der #Kirche in die #Gesellschaft und will… https://t.co/hHfmyB9alq
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Orgel des Monats #August steht in der Dorfkirche #Sora in #Sachsen: https://t.co/P5cQDWiiz3 #OrgeldesMonats #EKD #sächsisch
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vom 18. September bis zum 2. Oktober finden im Landkreis #Meißen die Interkulturellen Wochen mit Tanz- und Literatu… https://t.co/8zEI11GIno
vor 3 Tagen

Jubiläum