0

Turmblasen startet in Chemnitz

so
  • Artikel empfehlen:
Rathaus Chemnitz
Posaunenchöre werden vom Chemnitzer Rathaus blasen © Thomas Müller

Am 7. April startet in Chemnitz wieder das diesjährige Turmblasen der Posaunenchöre. Das teilte Thomas Müller von der Sächsischen Posaunenmission mit. Bis zum 4. Advent werden sonnabends 9.30 Uhr Posaunenchöre der Region vom Balkon des Rathauses zu hören sein. Mit dabei seien 23 Bläserchöre aus dem Kirchenbezirk Chemnitz, so Thomas Müller. Es werden Choräle, Turmmusiken und Stücke aus der heutigen Zeit zu hören sein.Zum Start am 7. April ist der Posaunenchor Grüna zu hören. Die Tradition des Turmblasens besteht seit den 80er Jahren, als der damalige Türmer Stefan Weber die Initiative dazu ergriff.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ökumenischer Trauergottesdienst
  • Ev.-Luth. St.-Jakobi-Kirche
  • , – Meißen
  • Lesung und Diskussion
  • Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Streit um Zukunft der #Stasi-Akten: Die Auseinandersetzung mit der DDR-Vergangenheit brauche keinen »Generalsekretä… https://t.co/0k7k2jCLSC
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chemnitzer Pfarrerin #Anacker von Kirchenbezirkssynode zur Superintendentin in #Freiberg gewählt https://t.co/1KLCJsvE5y
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Morgen startet die #Synode der Landeskirche – wir berichten über #Strukturreform, Personal und #Diakonie. Das detai… https://t.co/681WekEWvO
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Dass unser Kirchenwesen in einem tiefen Verfall ist, kann niemand leugnen.« Das sagte der #Philosoph Friedrich Dan… https://t.co/CKHKjv44Kq
gestern