0

Turmblasen startet in Chemnitz

so
  • Artikel empfehlen:
Rathaus Chemnitz
Posaunenchöre werden vom Chemnitzer Rathaus blasen © Thomas Müller

Am 7. April startet in Chemnitz wieder das diesjährige Turmblasen der Posaunenchöre. Das teilte Thomas Müller von der Sächsischen Posaunenmission mit. Bis zum 4. Advent werden sonnabends 9.30 Uhr Posaunenchöre der Region vom Balkon des Rathauses zu hören sein. Mit dabei seien 23 Bläserchöre aus dem Kirchenbezirk Chemnitz, so Thomas Müller. Es werden Choräle, Turmmusiken und Stücke aus der heutigen Zeit zu hören sein.Zum Start am 7. April ist der Posaunenchor Grüna zu hören. Die Tradition des Turmblasens besteht seit den 80er Jahren, als der damalige Türmer Stefan Weber die Initiative dazu ergriff.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Turmblasen startet in Chemnitz

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen