Friedensgebete für Toleranz in Plauen

so
  • Artikel empfehlen:

Plauen (so) – Anlässlich eines von Neonazis organisierten »Lichtermarsches« in Plauen am Montag, den 29. Oktober, ruft der Runde Tisch für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage Plauen Bürger aus Plauen und dem Vogtland zum friedlichen Protest dagegen auf. Das teilten die Organisatoren mit.

Geplant seien eine Kundgebung sowie Friedensgebete. Treffpunkt ist 19 Uhr an der Dobenaustraße, Höhe Wendedenkmal. Friedensgebete finden in der Erlöserkirche um 19 Uhr und in der Lutherkirche um 20.30 Uhr statt.

  • Zwischen Erzgebirge und Vogtland
  • Zwischen Erzgebirge und Vogtland
  • Quelle
    DER SONNTAG, Nr. 43 | 28.10.2018 Artikel drucken Artikel im ePaper anzeigen

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Chemnitz
    • Vesper
    • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
    • , – Dresden
    • Vortrag und Gespräch
    • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
    • , – Leipzig
    • Orgelvesper
    • Thomaskirche

    Audio-Podcast

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Wir möchten bis #Heiligabend mit Ihnen #zurückblicken auf spannende Themen und Artikel, die Sie 2021 nur im Abo les… https://t.co/6QcPsLDcwW
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Unsere Ausgabe zum 2. Advent beschäftigt sich mit Geschichten, die #Hoffnung schenken: eine #Altenpflegerin aus… https://t.co/uqVTOhTMra
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Wir möchten bis #Heiligabend mit Ihnen #zurückblicken auf spannende Themen und Artikel, die Sie 2021 nur im Abo les… https://t.co/P0qZCcjY8u
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Demonstrationen gegen Corona-Auflagen in Sachsen – Kritik aus Landtag: https://t.co/OQFAg7qeNo @epdOst #Corona… https://t.co/OQFAg7qeNo
    gestern