0

Friedensgebete für Toleranz in Plauen

so
  • Artikel empfehlen:

Plauen (so) – Anlässlich eines von Neonazis organisierten »Lichtermarsches« in Plauen am Montag, den 29. Oktober, ruft der Runde Tisch für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage Plauen Bürger aus Plauen und dem Vogtland zum friedlichen Protest dagegen auf. Das teilten die Organisatoren mit.

Geplant seien eine Kundgebung sowie Friedensgebete. Treffpunkt ist 19 Uhr an der Dobenaustraße, Höhe Wendedenkmal. Friedensgebete finden in der Erlöserkirche um 19 Uhr und in der Lutherkirche um 20.30 Uhr statt.

Quelle
DER SONNTAG, Nr. 43 | 28.10.2018 Artikel drucken Artikel im ePaper anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Orgel Punkt Sechs
  • Ev.-Luth. St.-Jodokus-Kirche Glösa
  • , – Bautzen
  • Kindergartenfest
  • KinderGarten St. Petri
  • , – Leipzig
  • Konzert
  • Apostelkirche Großzschocher
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Landesbischof Carsten #Rentzing möchte mit Jugendlichen über die #Klimaproteste der »Fridays for Future«-Bewegung i… https://t.co/VZdrqRy1oI
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchen, #Diakonie und auch @MPKretschmer rufen zu Protest gegen rechte Demo in #Plauen auf. #Auerbach https://t.co/mpXwWmUYPe
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im Zinzendorfschloss Bertheldorf wurden jüngst feierlich die Losungen für den Jahrgang 2022 gezogen –… https://t.co/6uQcxa1ab4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit einem #Festgottesdienst und einem Festakt hat die Dresdner #Diakonissenanstalt am Sonntag ihr 175-jähriges Best… https://t.co/L6XN6ot3kI
vor 3 Tagen