0

Was die Hauptsache ist

Von Frank Meinel
  • Artikel empfehlen:
Frank Meinel ist Pfarrer in Schneeberg. © Foto: L. Rosenkranz

Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jesaja 60, Vers 2

Das strahlende Wort der Bibel hat eine Kehrseite: Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker, aber über dir geht auf der Herr und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Israel kehrt aus dem Exil zurück. Aber nicht nur das Umfeld des kleinen Gottesvolkes war bedrohlich. Es klemmte auch bei den Gottesleuten an allen Ecken und Kanten. Einige hatten gar keine Lust mehr, weiterzumachen und aufzubrechen. Die unbekannten neuen Strukturen waren beängstigend. In Babylonien hatten sich viele gut eingerichtet. Auch davon berichtet die Bibel. Wenn wir heute die Finsternis und das Dunkel der Welt, auch im eigenen Lande, gern in unserer Verkündigung beschreiben, sollten wir die eigene Eintrübung nicht unterschlagen.

Aber genauso gilt: der Glanz des Gotteswortes kommt weder vom Volke Israel noch von der Kirche, sondern vom Herrn selbst. Und das zu predigen ist Israel und der Kirche anvertraut. Wenn es stimmt, dass diese Herrlichkeit Trübes überstrahlt, könnte man damit helle Gelassenheit verbinden; jene Zuversicht des Glaubens, die Licht macht.

Einmal besuchte ich vor vielen Jahren eine sehr alte Frau, die wahrlich im Leben viel getragen hat; Flucht, Tod eines Kindes, Krankheiten. Aber sie hatte eine Art zu leben und zu beten, die hell war. So habe ich sie in Erinnerung. Ich erzählte beim Besuch auch von meinen Sorgen über den Zustand der Welt im allgemeinen und die Krankheiten der Kirche im speziellen. Ich sehe noch ihr Lächeln. »Nu!«, sagt sie auf Erzgebirgisch, »es is fei schlimm auf dr Walt und mit denn ganzen Krankheiten; aber wissen se, Herr Pfarrer, de Hauptsach is, dr liebe Gott blebbt gesund!« (Die Hauptsache ist, der liebe Gott bleibt gesund.) Das war aus tiefer Seele – in erzgebirgischem Dialekt das, was unser Wochenspruch sagt.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kinderferienprogramm
  • Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft
  • , – Freiberg
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Gymnastik im Sitzen
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Alle Termine auch hier.

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Confessio #Augustana: Das reformatorische #Augsburger #Bekenntnis von 1530 steht in der Kritik, da es die… https://t.co/MFWBdIBs58
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kemmerich Die @evlks teilt »die Sorge vieler Menschen um das Vertrauen in politische Entscheidungen«. Deutlichere… https://t.co/7bEk2vcFO7
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Petition an den Sächsischen Landtag übergeben: Vertreter evangelischer Schulen haben gemeinsam mit anderen heute ei… https://t.co/FR1YARuebE
vor 17 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sven #Petry ist für das Amt des Superintendenten in Leisnig-Oschatz nominiert worden. Der Ex-Mann von Frauke Petry… https://t.co/tMmPDWLCsv
vor 19 Tagen