0

Landeskirche bildet sich um

Von Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:

Die Landeskirche verändert sich. Sie wird kleiner in ihren Mitgliederzahlen, sie wird ehrenamtlicher in ihren Tätigkeiten, sie wird vielfältiger in ihrer Erscheinung. Und sie hat künftig weniger Geld.

Entsprechend verändern sich die Arbeitsfelder und Angebote. Oft reduzieren sie sich einfach, wenn jemand in den Ruhestand geht oder die Stelle wechselt. Sportpfarrer und Landesfrauenpfarrerin gibt es nicht mehr, Beauftragte für Naturwissenschaft oder auch für Umwelt sind gestrichen oder zu Referenten in einer Einrichtung geworden. Das Einsparen von Arbeitsbereichen wird weitergehen, das lässt eine Konzeption der Kirchenleitung für ihre Bildungseinrichtungen erahnen. 2040 wird nur noch ein Bruchteil heutiger Stellen zur Verfügung stehen. Abzumildern ist das nur über Geld aus anderen Quellen, etwa aus Stiftungen oder Spenden.

Sicher kann die Landeskirche auch in Zukunft Akzente setzen. Mit dem neuen Bildungszentrum Haus der Kirche in Dresden versucht sie das. Gleichzeitig wird damit aber der Traditionsabbruch deutlich. Denn nach Jahrzehnten in Meißen muss die Evangelische Akademie dafür nach Dresden umziehen, wo sie nur ein Akteur unter vielen ist. Es ist eine Chance zur Zusammenarbeit mit anderen und zur Profilierung, aber auch das Risiko, an Bedeutung zu verlieren.

So gleichen sich die Linien der übergemeindlichen Arbeit der Landeskirche an die der Gemeinden an. Denn auch das Sparen in den Kirchgemeinden brachte und bringt viele Härten, Abbrüche und Konzentrationen mit sich. Sich dabei gemeinsam auf dem gleichen, schweren Sparkurs zu wissen, erleichtert die Last. Und zu sehen, dass die Bündelung von Kräften Potential freisetzt, kann ein Vorbild sein.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kulturhistorische Führung
  • Ev.-Luth. St.-Jakobi-Kirche
  • , – Bautzen
  • Orgelmusik am Mittag
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Seniorentreff
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rund 500 Menschen haben am Abend in @StadtLeipzig gegen #Abschiebungen demonstriert. Am Abend zuvor hatte es Krawal… https://t.co/W89VFeja6J
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Es gebe ein "Sachsen-Bashing, das völlig unangebracht ist", sagte der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums in… https://t.co/75y5gQBfio
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Berlinerin Leen Fritz wird neue #Jugendpfarrerin in Dresden. #Jugendkirche @evjusa https://t.co/esEb8q846H
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Senioren gesucht: Die @EHSDresden will den Alltag in Wohngemeinschaften und Hausgemeinschaften begleiten und beoba… https://t.co/Qcy9eWspmz
vor 13 Tagen