0

Etwas von der Stille retten

Bettine Reichelt
  • Artikel empfehlen:
Bettine Reichelt, Stille, Corona,
© angieconscious/pixelio.de

Diese Stille, diese unfassbare Stille der letzten Wochen. Man ist am Abend im Garten: wie weit man ein Auto hören kann, wie klar die Nachtigall singt. Diese Stille war immer da, vor jedem Autogeräusch. Sie ist groß. Aber fragil. Denn der Mensch redet gern. Doch dem Gespräch waren Grenzen gesetzt in diesen Tagen. Aber dann, dann möchte man doch irgendeinen Laut von sich geben. Irgendetwas jenseits der Stille, egal ob Rasenmäher oder Säge. Irgendeinen Laut soll es geben. Nur nicht diese Geräusche, die ohne Absicht einfach da sind – wie das Wehen des Windes, das Knirschen des Kieses unter den Füßen. Absichtslos vorhanden und jetzt plötzlich wieder vernehmbar. Vielleicht war diese Stille das anstrengendste in diesen Tagen. Und sie ist das erste, das wir wieder überdecken wollen. Denn plötzlich ist man mit nichts konfrontiert als sich selbst – und dem Lärm im eigenen Kopf. Den Gedanken, die unaufhörlich hin- und herspringen. Die fantastische Ideen entwickeln können, einem aber auch den größten Unsinn weismachen wollen. Sie meinen oft, sie wäre das ganze, das volle, das umfassende Leben.Dass das mehr ist, mehr als Gedanken, mehr als Gefühle, das spürt man in der Stille. Und vielleicht ist sie gerade deshalb so anstrengend – und so unsagbar heilend.

Menschen haben immer wieder die Stille gesucht. Und sind ebenso oft vor der Stille geflohen. Eben darum: weil sie den Menschen stellt und zugleich einlädt zu einer anderen, langsameren, intensiveren Lebensweise. Das ist ungewohnt. Aber schon jetzt fragen sich viele, was sie wohl bewahren können aus diesen Tagen, die die Welt so durchschütteln. Ob wenigstens ein Winkel aus Schweigen bleiben kann?

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oederan
  • Orgelmusik zur Mittagszeit
  • Kirche
  • , – Dresden
  • Ausstellung
  • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische #Opferbeauftragte Iris #Kloppich und Hilfsorganisation @weisserring wollen künftig gemeinsam Opfern von… https://t.co/TpF8OSbG0m
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der #Theologe Heinrich #Fink verstarb am Mittwoch: https://t.co/ctjUEhKSs4 @epdOst
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bundesverdienstorden für sächsische Pfarrer i.R.: Günter Hartmann aus Rosenthal-Bielatal für sein Projekt »Kinder… https://t.co/qElkZn3w6F
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mildes Urteil am #Landgericht @Stadt_Chemnitz zur #Messerattacke in #Aue am Heiligabend 2019 in den Räumen der Kir… https://t.co/KCCi63Hhcs
vor 6 Tagen