0

Die Qualen der Zahlen

Von Wolfgang Weissgerber
  • Artikel empfehlen:

Die Corona-Krise hat die Kirchen weiter fest im Griff. Nun geht es ums schnöde Geld. Die Sorge, dass die Einnahmen demnächst weniger werden, ist für die Kirchen keineswegs neu. Die künftige Entwicklung der Mitgliederzahlen ist ihnen bekannt, die finanziellen Auswirkungen des demografischen Wandels sind offensichtlich. Somit waren die Verluste vorhersehbar und ließen sich kalkulieren. Das hatten die meisten Landeskirchen durch kluges Wirtschaften, solide Finanzplanung und entsprechende Vorsorge bislang einigermaßen im Griff. Die finanziellen Folgen der Corona-Krise sind für sie nun ein schwerer und unvorhergesehener Schlag. Allenfalls ab Ende März, mit den ersten Auswirkungen des verordneten Stillstands in Wirtschaft und Gesellschaft, war die brutale Wirklichkeit zu erahnen: Der Rückgang der Wirtschaftsleistung, verbunden mit steigender Arbeitslosigkeit und einem hohen Anteil an Kurzarbeit, hat unmittelbare Auswirkungen auch auf die Lohn- und Einkommenssteuer, nach der sich die Kirchensteuer berechnet. Von heute auf morgen sind den Kirchen zehn oder 20, womöglich sogar 30 Prozent der Einnahmen aus der Kirchensteuer einfach weggebrochen.

Dieses Geld war fest eingeplant. Es nun nicht ausgeben zu können, erfordert schmerzliche Einschnitte, Verzicht auch auf eben noch für dringlich erachtete Vorhaben, vermehrte Anstrengungen und eiserne Disziplin. Mehr denn je und früher als befürchtet müssen sich die Landeskirchen also darauf besinnen, was für sie unverzichtbar ist – und was nicht. Sie wissen ja längst, dass es abwärts geht. Nur geht es eben nicht so langsam abwärts wie erwartet, sondern ziemlich schnell, und nicht erst in drei oder vier Jahren, sondern jetzt, sofort.

Neue Stellenanzeigen
  • Erzieher (m/w/d)
  • Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Konzert
  • St. Markuskirche Sonnenberg
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Oschatz
  • Orgelkonzert
  • St.-Aegidien-Kirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In #Berlin darf nun auch bald wieder in #Gottesdiensten gesungen werden: https://t.co/Ku7AGwBzXt #Singen… https://t.co/Ku7AGwBzXt
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
30. Jahrestag der #Wiedervereinigung: Menschen sollen sich auf Plätzen versammeln und für #Frieden und eine demokra… https://t.co/D1gQVQyhzp
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Chemnitz trauert um langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde und ehemaligen Präsidenten des Verbandes der… https://t.co/f4j7Cv0IrV
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ausmaß der Explosionen lässt Verwüstung zurück, Diakonie Sachsen und Landeskirche rufen zum Spenden für Beirut… https://t.co/IB9jV6Nmrt
vor 5 Tagen