Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Bergkirche in Ruhe erleben

Auch ohne Führungen kommen in der Weihnachtszeit täglich 50 bis 80 Besucher in die Seiffener Bergkirche
Jan Görner
  • Artikel empfehlen:
Kirche Seiffen Pfarrer Michael Harzer
Pfarrer Michael Harzer spielt in der Bergkirche in Seiffen Musik für die Gäste. Dorothea, Lydia, Pia und Thomas Wilde aus Berlin (v. l.) nutzen die offene Kirche für einen Besuch. Führungen wie sonst sind derzeit nicht möglich. © Jan Görner

Wo sich während der Advents- und Weihnachtszeit normalerweise tausende Besucher tummeln, geht es nun schon das zweite Jahr in Folge recht ruhig zu. Die Seiffener Bergkirche gilt als Besuchermagnet im Ort. Führungen darf es jedoch auch diese Saison nicht geben. »Das ist sehr schade«, findet Pfarrer Michael Harzer. Schließlich würden so viele Leute auf der ganzen Welt die millionenfach von den Kunsthandwerkern des Ortes replizierte Kirche kennen und sich für das Original interessieren.

Wenigstens ist es derzeit erlaubt, die Kirche für Besucher offen zu halten. So finden etwa 50 bis 80 Besucher täglich den Weg hierher, um von 11 bis 15 Uhr die Stille zu genießen. Thomas Wilde und seine drei Töchter gehören d

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Andacht
  • ST. Katharinenkirche
  • , – Dresden
  • Wandelkonzert
  • Versöhnungskirche Striesen
  • , – Markkleeberg
  • Gemeindeabend
  • Altes Kantorat
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 4 Tagen