Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Schuldbriefe ans Kreuz geschlagen

Lobpreisgottesdienst in der Versöhnungskirche Plauen in der Karwoche besonders bei jungen Menschen beliebt
Simone Zeh
  • Artikel empfehlen:
Kreuz Kerzen Zettel Briefe
Leid geklagt: Schuldbriefe, Kerzen und Scherben wurden beim Lobpreisgottesdienst in der Versöhnungskirche in Plauen zum Kreuz gebracht. © Simone Zeh

In den Kar- und Ostertagen gibt es viele Gottesdienste und Andachten. Etwas Besonderes ist alljährlich der Lobpreisgottesdienst in der Versöhnungskirche in Plauen in der Karwoche: Ein großes Holzkreuz liegt auf dem Boden, die Dornenkrone, Nägel und ein Hammer daneben. Ein Stück entfernt liegen viele rote Papierherzen und Teelichter, auch eine Schüssel mit Scherben steht in der Nähe, weiterhin Papier, Stifte und Briefumschläge.

»Ihr dürft heute alles ans Kreuz bringen«, sagt Pfarrer Hartmut Stief zu Beginn des Lobpreisgottesdienstes. »Dank, Liebe, Schuld und alle Brüche des Lebens. Wir können alles zu Jesus bringen, was uns niederdrückt.« Das meint er wortwörtlich, denn das Kreuz mit der Dornenkrone liegt auf dem Kirchenboden. Und im folgenden Lobpreislied, wel

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Quelle
DER SONNTAG, Nr. 17 | 24.4.2022 Artikel drucken Artikel im E-Paper anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
  • , – Freiberg
  • Dom & Klang im Kerzenschein
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 7: Vor etwa 9 Jahren kam Joevan de Mattos Caitano aus Brasiliens nach Mitteleuropa. Als #Kantor bringt er s… https://t.co/1ZXVUZCGCz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 6: Der wiederaufgestellte #Marienaltar im #Naumburg|er Dom schlug im Juli hohe Wellen. Der vom Leipziger Kü… https://t.co/1kboGwpgib
vor 2 Tagen

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum