Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Wo das Gebet wohnt

Gebetshäuser: Während viele Kirchen verschlossen sind, öffnen neue Gebetshäuser ihre Türen zum Gebet rund um die Uhr. Sogar auf dem Land kann das gelingen, wie das Beispiel in Mittelsachsen zeigt.
Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:
  • Ein Ort nur für das Gebet: Mit einem Liederbuch für Lobpreis sitzt David Volkmann im Gebetshaus Mittelsachsen vor dem Altar. Fast jeden Tag kommen Menschen zum Gebet in den Raum, der tagsüber allen offensteht. © Eckardt Mildner

    Ein Ort nur für das Gebet: Mit einem Liederbuch für Lobpreis sitzt David Volkmann im Gebetshaus Mittelsachsen vor dem Altar. Fast jeden Tag kommen Menschen zum Gebet in den Raum, der tagsüber allen offensteht. © Eckardt Mildner

  • Raum fürs Gebet im früheren Pappendorfer Pfarrhaus. © Eckardt Mildner

    Raum fürs Gebet im früheren Pappendorfer Pfarrhaus. © Eckardt Mildner

Wenn David Volkmann in Ruhe beten möchte, dann geht er nicht in die Kirche, sondern läuft an ihr vorbei zum ehemaligen Pfarrhaus. Dort wohnt zwar längst kein Pfarrer mehr, aber ein Raum eigens für das Gebet steht fast immer offen. David Volkmann setzt sich dann am liebsten auf das Sofa, entspannt und vertieft sich ins Gespräch mit Gott. Für Lobpreis-Musik setzt er sich auch ans Keyboard. Immer montags 19 Uhr trifft er sich hier mit anderen Christen zum gemeinsamen Gebet, zum Lobpreis für die Region.

Ein fester Ort des Gebets soll es sein und bleiben, das Gebetshaus Mittelsachsen in Pappendorf bei Hainichen. Ausgangspunkt war das christliche Jugendfestival »Bietz« im Ort mit seiner Gebetskette über z

Sie haben noch kein Digital-Abo?

Umfrage
Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Weihnachtsliedersingen im Kerzenschein
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Priestewitz
  • Adventskonzert
  • Kirche Wantewitz
  • , – Grimma
  • Kinderveranstaltung
  • Pfarrhaus Mutzschen
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 9: Eine Besuchsreise führte Delegierte der #ÖRK-Vollversammlung im September ins #Leipzig|er Land. Sie besu… https://t.co/IT2liNK54F
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die evang. #Andreaskirchgemeinde #Leipzig u. das ök. Begegnungszentrum „Pavillon der Hoffnung“ laden am 24. Dezembe… https://t.co/CpTQ9p3GvQ
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
gestern

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum