Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Auferstehung eines Grenzdorfs

Tschechen und Deutsche beleben die Kapelle des verschwundenen Grenzortes Vorderzinnwald
Tomas Gärtner
  • Artikel empfehlen:
  • Hier stand die Kapelle von Vorderzinnwald: Wolfgang Mende (l.) und Jan Kvapil machen das Gelände des einstigen böhmischen Grenzdorfes auf dem Erzgebirgskamm wieder begehbar und erinnern an die Geschichte. © Steffen Giersch

    Hier stand die Kapelle von Vorderzinnwald: Wolfgang Mende (l.) und Jan Kvapil machen das Gelände des einstigen böhmischen Grenzdorfes auf dem Erzgebirgskamm wieder begehbar und erinnern an die Geschichte. © Steffen Giersch

  • Historische Aufnahmen der Kapelle in Vorderzinnwald © Steffen Giersch

    Historische Aufnahmen der Kapelle in Vorderzinnwald © Steffen Giersch

Jan Kvapil schwingt die Sense durchs achselhohe Gras. »Hier«, sagt der 48 Jahre alte Germanist aus dem tschechischen Usti nad Labem (Aussig), »stand die Kapelle«. 1953 ist diese Kapelle von Vorderzinnwald gesprengt worden – als eines der letzten Gebäude des böhmischen Ortes dicht an der sächsischen Grenze. Die etwa 250 deutschböhmischen Einwohner waren vertrieben worden. Der Ort ist verschwunden. Doch Menschen auf beiden Seiten der Grenze wollen, dass die Erinnerung an das über 700 Jahre alte Dorf auf dem Kamm des Osterzgebirges erhalten bleibt.

Jan Kvapil hat historische Aufnahmen der Kapelle digitalisiert. Am 25. Juni soll sie erstmals wieder sichtbar werden. Besucher können eine Applikation (App) auf Smartphone oder Tablet-Computer herunterladen. Halten sie ihr

Sie haben noch kein Digital-Abo?

Anzeige ehs

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen