Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Die Lausitz – Schmerzpunkt und Kraftort

Die Lausitz ist gezeichnet vom Kohleabbau und für manche Christen ein Schmerzpunkt der Schöpfung – um die Zukunft ohne Kohle geht es auch beim Kirchentag
Friederike Höhn
  • Artikel empfehlen:
Gedenkstein für das abgebag- gerte Sauo (Reppister Höhe). © Foto: Dörthe Stein; Archiv der verschwundenen Orte

Vor knapp vier Jahren zogen etwa 30 Klimapilger auf ihrem Weg zur Weltklimakonferenz in Katowice durch das Braunkohlerevier der Lausitz und legten den Finger in die Wunde dieser vom Kohleabbau schwer gezeichneten Region. Insbesondere das Kraftwerk Jänschwalde markierten sie als einen »Schmerzpunkt« der Schöpfung. Der von ihnen geforderte Kohleausstieg ist mittlerweile auf 2038 terminiert. Doch das ist für die meisten Klimaaktivisten viel zu spät. Für die Lausitz geht es aber nach wie vor auch um konkrete Schicksale von Menschen, die vom Abbau der Kohle betroffen waren und sind. Auch diese wurden damals bei dem Klimapilgerweg in den Fokus genommen.

Am nordöstlichen Rand von Cottbus lag einst das Örtchen Lakoma/Łakoma, Heimat von André Kossack und Maren Kühn, beide M

Sie haben noch kein Digital-Abo?

Anzeige ehs

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen