Demokratiepreis für Ostritzer Friedensfest

epd
  • Artikel empfehlen:
Ökumenischer Gottesdienst beim Friedensfest Ostritz
© Andreas Herrmann

Für ihr Engagement gegen ein Rechtsrock-Festival im April wird die sächsische Initiative »Ostritzer Friedensfest« mit dem diesjährigen Preis »Gegen Vergessen - Für Demokratie« ausgezeichnet. Mit ihrem Friedensfest sei es der Initiative gelungen, ein breites Bündnis aufzustellen, das mehr gewesen sei als eine reine Gegenveranstaltung gegen Rechts, teilte der Verein »Gegen Vergessen – Für Demokratie« am Dienstag in Berlin mit. Der Preis ist den Angaben nach mit 7.500 Euro dotiert und wird am 17. November im Landtag von Schleswig-Holstein in Kiel überreicht.

Der Vereinsvorsitzende Bernd Faulenbach würdigte das Friedensfest als einen Beitrag für die Zusammengehörigkeit und die Entwicklung von Gemeinwesen auf dem Land. »Dass sich die Einwohner einer Kleinstadt zusammenfinden, sich verständigen und gemeinsam überlegen, wie positive Signale für ein Zusammenleben in der Region ausgesandt werden können, ist in der gegenwärtigen politischen Stimmung, in der Polarisierung um sich greift, keine Selbstverständlichkeit«, sagte Faulenbach.

In Ostritz (Landkreis Görlitz) waren von 20. bis 22. April mehr als 1.000 Neonazis und Rechtsextreme aus ganz Deutschland und Europa zu einem Festival zusammengekommen. Parallel dazu rief die Initiative »Ostritzer Friedensfest« zu einer zivilgesellschaftlichen Gegenveranstaltung in der ostsächsischen Kleinstadt auf. Neben dem Organisationsteam gehörten der Initiative den Angaben nach auch die Stadtverwaltung und das Begegnungszentrum St. Marienthal an. Bürger, Vereine, Politiker, Stiftungen und Kirchgemeinden unterstützten das Bündnis.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 5 Tagen