Der Neubau der Leipziger evangelischen Grundschule forum thomanum wird eingeweiht

epd/so
  • Artikel empfehlen:
Schüler der Grundschule
© Foto: Forum Thomanum/Matthias Knoch

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung wird am Montag in Leipzig die neue Grundschule forum thomanum übergeben. Der Neubau umfasse acht Klassenzimmer, einen Werkraum, eine Mediathek mit Bibliothek sowie drei Musik- und zwei Sprachräume, teilte das sächsische Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mit. Er wurde für rund 4,2 Millionen Euro errichtet. Die Grundschule ist Teil des Bildungscampus forum thomanum mit Thomasschule und Alumnat des Thomanerchores sowie Kindertagesstätte, Grundschule und Lutherkirche.

Zunächst werde es eine Festandacht in der Lutherkirche geben, so die Schulleitung. Im Anschluss daran werden auf dem Schulhof (Schreberstr. 5 / Sebastian-Bach-Str. 1) unter anderem Oberbürgermeister Burkhard Jung und Kultusministerin Brunhilde Kurth sprechen.

Musikalisch umrahmt wird die Feierlichkeit durch den Chor der Grundschule forum thomanum. Danach soll zu Ehren von Pfarrer Christian Wolffs langjähriger und verdienstvoller Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender ein Baum gepflanzt werden und ein Saal des Horts als „Lore-Kirchhoff-Saal“ eingeweiht werden, so die Schule.

Der Campus baut auf die jahrhundertelange Tradition der Thomana auf - einer Trias aus Kirche, Chor und Schule. 2012 feierten Thomaskirche, Thomanerchor und Thomasschule das 800-jährige Bestehen.

In die neue Grundschule ziehen 129 Grundschüler und sechs Lehrer ein. Saniert wurde auch das Hortgebäude. Es bietet Platz für 215 Kinder. Im Fokus der Ausbildung am forum thomanum stehen nach eigenen Angaben "Glauben, Singen und Lernen" sowie der kulturelle Austausch. Für die Grundschule und die Sanierung des Hortes war im Mai 2015 der Grundstein gelegt worden.

Anzeige ehs

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 16.03.2017 Artikel drucken

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen