Deutscher Evangelischer Posaunentag 2024 in Hamburg

epd
  • Artikel empfehlen:
Deutscher Evangelischer Posaunentag 2024 in Hamburg
© CFalk/pixelio.de

Zum dritten Deutschen Evangelischen Posaunentag werden vom 3. bis 5. Mai 2024 in Hamburg hunderte Posaunenchöre mit mehr als 15.000 Musizierenden aus ganz Deutschland erwartet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernehme die Schirmherrschaft, wie der Deutsche Evangelische Posaunentag am Donnerstag in Hamburg informierte. Der Posaunentag 2024 steht unter dem Motto »mittenmang«. Er soll mit einem Gottesdienst in der Innenstadt beginnen und mit einem Gottesdienst im Stadtpark enden. Dazwischen sind mehr als 200 Konzerte und thematische Veranstaltungen mit verschiedenen Bläserchören geplant.

Herzstück des Posaunentages sei die Serenade am Sonnabend, bei der auch über 400 junge Musizierende aus den Landesjugendposaunenchören aus ganz Deutschland gemeinsam als kleiner Chor mitwirken werden, hieß es. Er freue sich sehr, dass Bundespräsident Steinmeier dieses wichtige musikalische Ereignis unterstützt, sagte der Vorsitzende des Vereins »Evangelischer Posaunendienst in Deutschland« und ehemalige Landesbischof der Nordkirche, Gerhard Ulrich. Der Posaunentag spreche Menschen aus allen Generationen an, die in ihren Kirchengemeinden einen wichtigen Dienst leisteten und Woche für Woche viele tausend Gottesdienste mit Bläserklängen mitgestalteten.

Seit 2008 treffen sich alle acht Jahre die Posaunenchöre zum Deutschen Evangelischen Posaunentag, um gemeinsam zu spielen, Neues einzustudieren und die jungen Bläser für dieses besondere musikalische Genre zu begeistern, hieß es. In Hamburg findet nach Leipzig und Dresden der Posaunentag zum dritten Mal statt.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum