Dresdner Kunst auf Reisen

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Hoffmann Adam, Eva und die Schlange
© Bundeskunsthalle

Rund 150 Werke zeitgenössischer Kunst aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) sind von Freitag (29. Oktober) an in der Bundeskunsthalle Bonn zu Gast. Die Gemälde, Fotografien, Zeichnungen, Skulpturen und Installationen gehören zur Privatsammlung von Erika und Rolf Hoffmann, wie die SKD am Dienstag mitteilten. Diese befindet sich als Schenkung seit 2018 in Dresden.

Die modernen Kunstwerke sind bis zum 13. Februar 2022 in Bonn in der Ausstellung „Adam, Eva und die Schlange“ zu sehen. Die Präsentation offenbart laut den SKD „überraschende Korrespondenzen zwischen Werken“. Sie spüre auch dem Verhältnis von Erika und Rolf Hoffmann zu ihrer stets als beweglich verstandenen Sammlung nach.

Die Sammlung Hoffmann vereint rund 1.200 Arbeiten. Erste Ankäufe unternahm das Ehepaar Hoffmann bereits in den 1960er Jahren.

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Rechenberg-Bienenmühle
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Clausnitz
  • , – Leipzig
  • Musik und Besinnung
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner Superintendent Behr spricht morgen im Stadtrat über #Seenotrettung. „Das Christentum ist eine Religion… https://t.co/0dqCKG2g9B
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Thema unserer aktuellen Ausgabe, die ab heute online und ab morgen im Briefkasten ist: #Christsein heute. Auch um d… https://t.co/Zt1vVg2gyz
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Staatlichen Kunstsammlungen #Dresden @skdmuseum ehren Gerhard Richter mit einer #Ausstellung zu seinem 90. Gebu… https://t.co/IOza0ld54T
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchen und #Handwerk wollen bei der Zukunftsaufgabe #Klimaneutralität intensiv zusammenarbeiten. Wesentlich sei, a… https://t.co/d272qsv5js
heute