Schlagwortsuche
Wir haben 511 Artikel mit dem Tag »KULTUR« für Sie gefunden
0

Heißer Herbst für Luther

... Unter dem Titel »Martin Luther – Superstar« findet vom 24. bis 31. Oktober der Leipziger Literarische Herbst statt. In über 40 Veranstaltungen soll es ein kritisches wie humorvolles Nachdenken über den »Superstar der Reformation« und sein geistiges Erbe gehen, so die Organisatoren. ... Artikel anzeigen
0

Liebe in finsterer Zeit

... Lange Zeit blieb die Frau an Dietrich Bonhoeffers Seite geheimnisumwittert: Maria von Wedemeyer (1924–1977). Als gerade einmal 19-Jährige hatte sie sich im Januar 1943 mit dem großen Theologen verlobt – und musste ihn doch bald hergeben: zunächst in die Gestapo-Haft und dann an den Tod. ... Artikel anzeigen
0

Irrwege zum Glück

... Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst«, lautet der vollständige Titel des neuen, teils märchenhaft anmutenden Romans von Ingo Schulze. Peter, aus dem sozialistischen Waisenheim Käthe-Kollwitz stammend, ist zu Beginn des Geschehens zwölf Jahre alt, sehr naiv und Kommunismus-gläubig. Sein Vorbild heißt Pawel Kortschagin. ... Artikel anzeigen
1

Demokratie in Seenot

... Es war wohl kaum anders zu erwarten: der diesjährige 9. Oktober war anders als sonst. Während die Erinnerung an den Umbruch im Herbst 1989 in Leipzig meistens ein stimmungsvolles Bürgerfest war, dominierte dieses Jahr der Schock über den europweiten Rechtsruck. Und so wurden weniger warme als vielmehr ernste Worte zur Zukunft der einst errungenen Demokratie gefunden. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist mir heilig«

... Der verstorbene Kulturwissenschaftler Martin Roth verteidigt in seinem letzten Buch »Widerrede!« die offene Gesellschaft gegen den Rechtspopulismus. Wir drucken einen Auszug. ... Artikel anzeigen
0

Die Kirche braucht Krimis

... Herr Leibrock, was fasziniert Sie am Genre Krimi?Felix Leibrock: Die Frage nach der Herkunft des Bösen. Die äußerste Form des Bösen ist der Mord. Warum morden Menschen? Das habe ich mich schon als Kind gefragt. Damals war ich mit dem Thema hautnah konfrontiert: Der Nachbarssohn, etwa 20 Jahre älter als ich, wurde von der Polizei als Doppelmörder gesucht. ... Artikel anzeigen
0

Erleuchteter Schuster

... Prophet, Mystiker, Fanatiker, Philosoph, Schuster, Genie – es gibt viele Zuschreibungen, um jenen Jakob Böhme (1575–1624) zu fassen, der heute als einer der wichtigsten deutschen Denker gilt. Allerdings ist Böhme in Deutschland weit weniger bekannt als in den Niederlanden oder Großbritannien. ... Artikel anzeigen
0

Hinabgestiegen in die Körper

... Was halten Sie davon, wenn ich gestünde: »In meinem Traum war ich eine Hirschkuh!« Wahrscheinlich würden Sie irritiert lächeln. Was aber, wenn Ihnen der gleiche Traum käme – als Hirsch? Ein Film, der solch absonderlichen Ausgangspunkt für eine Liebesgeschichte hat, könnte auf Kitsch, Klamauk oder Mystik schließen lassen. Nichts dergleichen ist aber der Fall bei dem ab 21. ... Artikel anzeigen
0

Musik als Königsweg zu Gott

... Musik war für Martin Luther bekanntermaßen eine »herrliche Gabe Gottes«, zitiert Kerstin Wiese den Reformator. Die Kuratorin der neuen Ausstellung im Bach-Museum zu »Bach und Luther« weiß außerdem, dass »zusammen mit Luthers wortmächtigen Bibelübersetzungen das muttersprachliche Kirchenlied zu den einflussreichsten Botschaften der Reformation« gehört. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist nicht christlich«

... Herr Hasselhorn, aus Ihrem Buch spricht ein leidenschaftlicher Lutheraner. Warum sind Sie so fasziniert von dem Reformator? ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Gott schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«.

(1.Mose 5,2)

Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.

(Römer 12,10)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zöblitz
  • Männerstammtisch
  • Hotel Schwarzer Bär
  • , – Moritzburg
  • Autorenlesung und Vortrag
  • Stephanus Buchhandlung
  • , – Leipzig
  • Café »Beim Heiländer«
  • Gemeinde-Familien-Zentrum Heilandskirche Plagwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auch nach Tillich-Rücktritt: Dresdner Theologe Frank Richter plant keine Rückkehr in die CDU @cdusachsen https://t.co/4sittg7VT3
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Tillich präsentiert neuen Kultusminister: Frank #Haubitz, Schulleiter am Gymnasium Dresden-Klotzsche. https://t.co/sSB6sgOjwx
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Statements zum Rücktritt von #Tillich von Sachsens Bischöfen #Rentzing und #Timmerevers @evlks @bistum_DDMEI https://t.co/X3KtmspmMu
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Politikwissenschaftler #Patzelt kritisiert »Orientierungslosigkeit« in der sächsischen @CDU_SLT und Führungsschwäche https://t.co/9dfnV2HnXB
gestern