Schlagwortsuche
Wir haben 543 Artikel mit dem Tag »KULTUR« für Sie gefunden
0

Kein Paradies, nirgends?

... Die Grundsituation in Marlen Haushofers Roman »Die Wand« (1963) ist beklemmend. Eine namenlose Frau wird während eines Ausflugs in die Berge Österreichs durch eine unsichtbare, unüberwindliche Wand plötzlich von ihren Mitmenschen getrennt. Ihr bleiben der Hund »Luchs« und ein Jagdhaus mit einem kleinen Vorrat an Lebensmitteln. ... Artikel anzeigen
0

Billers tröstende Rückkehr

... Vier Jahre nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden aus dem Amt des Thomaskantors kehrte Georg Christoph Biller am Sonnabend vor Estomihi zur Motette an seine alte Wirkungsstätte zurück. Allerdings nicht mit dem Thomanerchor, sondern mit dem von ihm bereits 1976 gegründeten Leipziger Vocalensemble. ... Artikel anzeigen
0

Der Unbequeme

... Am Rosenmontag, dem 12. Februar, wird Rainer Eppelmann 75 Jahre alt – und blickt auf ein bewegtes Leben zurück. 1966 hatte er den NVA-Wehrdienst total verweigert und ging dafür acht Monate in den Knast. Doch auch als späterer Kirchenmann eckte er an. Als Gemeinde- und Jugendpfarrer politisierte er seine Arbeit, öffnete seine Kirche für unangepasste Jugendliche. ... Artikel anzeigen
5

Bautzener Kassandra-Ruf

... Als Eugen Drewermann seine Friedenspreisrede am vergangenen Dienstag im Bautzener Deutsch-Sorbischen-Theater zu Ende gesprochen hatte, gab es minutenlange stehende Ovationen. Dabei hatte der 77-jährige Theologe aus Paderborn anlässlich des 1000. Jahrestages des Friedens von Bautzen über den christlichen Pazifismus gesprochen – ein für viele Zeitgenossen veraltetes Thema. ... Artikel anzeigen
0

Vater-Sohn-Lobpreis

... Als der bekannte christliche Liedermacher Siegfried Fietz am 20. Januar in der Chemnitzer Matthäuskirche mit einem Projektchor auftrat, staunten viele nicht schlecht. Denn mit ihm musizierten nicht nur die 70 Sängerinnen und Sänger der jährlichen Singerüstzeit in Jauernick (Oberlausitz), sondern auch sein Sohn Oliver – ebenso begnadet und begabt wie der Vater. ... Artikel anzeigen
0

Zeugnisse vom aufrechten Gang

... Wir hatten uns nicht wirklich damit abgefunden, dass unser Freund Matthias ›Matz‹ Domaschk im Alter von 23 Jahren im April 1981 in der Geraer Stasi-U-Haft ums Leben gekommen war«, erinnert sich Roland Jahn, der heutige Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, in einem Beitrag für das neu erschienene Lesebuch »Interieur Under­ground«. ... Artikel anzeigen
0

Die Eichmann-Lektion

... An die erste Begegnung mit dem früheren SS-Obersturmbannführer und Organisator des Holocaust, Adolf Eichmann, kann sich Michael Goldmann-Gilead noch genau erinnern. Er habe es erst gar nicht glauben wollen, dass dieser Mann einer der Hauptverantwortlichen für die Ermordung von Millionen Juden gewesen sein soll, erinnert sich der ehemalige israelische Polizeioffizier. ... Artikel anzeigen
0

Ein Leben für Bach

... Als neunjähriger Thomaner stand Georg Christoph Biller erstmals auf der Chorempore von St. Thomas in Leipzig und erfüllte sich damit einen Traum. Fünfzig Jahre später musste er sich schweren Herzens von seiner Hauptwirkungsstätte trennen. Dazwischen lagen erfüllte, aber ungemein fordernde Jahre, zuerst als Thomaner, später als Solist und seit 1992 als 16. Thomaskantor nach Johann Sebastian Bach. ... Artikel anzeigen
0

Der Nachhall von 1968

... Es ist das große Jubiläum in diesem Jahr: Die politischen Ereignisse von 1968 erschütterten Ost und West. ... Artikel anzeigen
0

Gottes Spuren gehen durch Gedichte

... Wenn Christen in diesem Jahr über lebendige Kraftquellen nachdenken, stoßen sie in den Gedichten Eva Zellers immer wieder auf die Freude über die Zugehörigkeit zum Sprachstrom der biblischen Überlieferungen. Als »unverschämtes Glück« empfindet es die Dichterin, »am Tropf dieser Worte zu hängen«. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindehaus St. Matthäus Altendorf
  • , – Meißen
  • Kinderführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Filmabend
  • Paulinum
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Doch lieber #Wehrpflicht? Evangelischer #Militärbischof Rink kritisiert aktuelle Entwicklung der #Bundewehr https://t.co/P6YnQyhiKb
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Demo gegen #Nazis in #Dresden – hier einige Bilder vom Wochenende https://t.co/G2iYs1hIPR
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der frühere DDR-Bürgerrechtler, Pfarrer und Abrüstungsminister Rainer Eppelmann wird heute 75 Jahre alt. Er wurde 1… https://t.co/osUZgEY5vt
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Migranten wollen nicht immer nur beschenkt werden« – Kirchlicher Ausländerbeauftragter will Kontinuität in der Flü… https://t.co/2v3v8WihfJ
vor 12 Tagen