0

Frank Haubitz wird neuer Kultusminister Sachsens

so
  • Artikel empfehlen:
Frank Haubitz (parteilos)
© SLKM

Frank Haubitz (parteilos) wird neuer sächsischer Kultusminister. Das teilte Ministerpräsident Stanislaw Tillich heute der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag mit. Der ausgebildete Diplomlehrer für Mathematik und Geografie ist derzeit Schulleiter des Gymnasiums Dresden-Klotzsche. Bekannt ist er als ehemaliger Vorsitzender des Philologenverbandes Sachsen e.V.

»Frank Haubitz ist ein Mann der Erfahrung und der Tat. Er bringt hohe Glaubwürdigkeit und langjährigen Praxisbezug als Lehrer und Schulleiter mit. Als Vorsitzender des Philologenverbandes hat er politisches Geschick bewiesen und kennt die Themen und die Akteure bestens. Ein reibungsloser und kraftvoller Übergang im Ministeramt ist garantiert«, so Tillich.

»Mit seiner persönlichen Geschichte kann er für die Attraktivität des Lehrerberufs werben und er weiß, welche Entscheidungen jetzt notwendig sind, um das sehr gute Bildungssystem in Sachsen, gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern, auf Erfolgskurs zu halten.« Bei ihm seien die frühkindliche Bildung und die sächsischen Schulen in den besten Händen.  »Ich danke Frank Haubitz, dass er sofort für dieses verantwortungsvolle Amt zugesagt hat und in unseren Gesprächen seinen starken Gestaltungsanspruch und seine Kompetenzen dafür deutlich machte.«

Habitz ist seit 34 Jahren als Lehrer tätig. Nach seinem Pädagogikstudium an der Pädagogischen Hochschule Dresden unterrichtete Haubitz von 1983 bis 1990 an der 105. Polytechnischen Oberschule in Dresden. Von 1990 bis 1993 leitete er diese. Seit 1993 ist Haubitz Schulleiter des Gymnasiums in Dresden-Klotzsche. Frank Haubitz ist verheiratet und hat ein Kind.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Frank Haubitz wird neuer Kultusminister Sachsens

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 20 Tagen