Freiberger Silbermann-Tage wollen Pandemie reflektieren

epd
  • Artikel empfehlen:
Gottfried Silbermann, Silbermann Tage, Silbermann-Orgel, Freiberg
Albrecht Koch und Prof Hans-Ferdinand Schramm © Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V.

Das sächsische Freiberg lädt vom 3. bis 12. September zu den Silbermann-Tagen 2021 ein. Unter dem Motto "heimat//welt" wolle das Musikfestival auch die "besondere Zeit der Pandemie reflektieren und nach vorn schauen", sagte der Künstlerische Leiter, Albrecht Koch, am Freitag in Freiberg. Künstlerinnen und Künstler würden eine jeweils eigene Sicht auf Heimat und Welt geben. Geplant sind 24 Veranstaltungen an zehn verschiedenen Spielorten in und um Freiberg sowie in Dresden.

Das Festival wird zu Ehren des berühmten Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann (1683-1753) veranstaltet. Parallel dazu findet der XV. Internationale Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb statt, dessen Preise mit insgesamt 14.000 Euro dotiert ist, der erste mit 7.000 Euro. Die Auszeichnungen verleiht Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) im Rahmen des Abschlusskonzertes am 12. September.

Vier Konzerte des Programms werden per Livestream übertragen, darunter das Finale des Silbermann-Orgelwettbewerbs am 11. September. Zum Auftakt des Festivals am 3. September spielt in Frauenstein das polnische Barockorchester Orkiestra Historyczna aus Krakau. Am selben Tag ist zudem ein Heimatfest "Wir zusammen" vor dem Silbermann-Haus in Freiberg geplant. Zudem ist ein Familienfest unter dem Motto "Wir sind Silbermann" vorgesehen. Das Festival wolle damit Menschen zusammenbringen, die den Nachnamen "Silbermann" tragen.

Die Silbermann-Tage finden seit 1978 alle zwei Jahre statt. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern und Schülern schuf Gottfried Silbermann 45 Orgeln sowie mehr als 200 besaitete Tasteninstrumente. Information: Die Silbermann-Tage 2021 finden vom 3. bis 12. September in Freiberg und Umgebung statt.

Parallel dazu wird der XV. Internationale Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb veranstaltet. Dotierungen: 1. Preis: 7.000 Euro – Preis der Mitteldeutschen Barockmusik, 2 Preis: 4.000 Euro – Preis des Fördervereins Gottfried Silbermann e.V., 3. Preis: 3.000 Euro – Preis des Silberstadt Freiberg e.V.

Weitere Informationen: www.silbermann.org

Programm-Flyer: https://silbermann.org/wp-content/uploads/2021/04/Silbermann-Tage-2021_Programmflyer.pdf

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Meißen
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ökumenische #Seelsorgezentrum am #Universitätsklinikum in #Dresden wird 20 Jahre alt. Das #Jubiläum wird mit me… https://t.co/IjycgQTLBU
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Herrnhuter #Pfarrer und #Diakon, Volker #Krolzik, erhält am Samstag für sein sozialpädagogisches #Lebenswerk de… https://t.co/IiTrmui6Bs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein #Nussknacker aus dem #Erzgebirge gehört zur Ausrüstung des deutschen #ESA-#Astronauten Matthias #Maurer, der an… https://t.co/QSkI6tfvt7
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unserer aktuelle Ausgabe zeigt Religionsvertreter in ihrer jeweiligen "Dienstkleidung" und berichtet von interrelig… https://t.co/Yk0tUHrKaI
vor 8 Tagen