0

Hoffen auf Frieden in der Landeskirche

Thilo Daniel hält die Eröffnungspredigt der EKD-Synode und hofft auf Frieden in Sachsen
epd
  • Artikel empfehlen:
Vertreter des Landesbischofs: Oberlandeskirchenrat Thilo Daniel führt derzeit die Geschäfte des zurückgetretenen sächsischen Landesbischofs. © Foto: Giersch

In seiner Predigt zur Eröffnung der EKD-Synode mahnte der sächsische Oberlandeskirchenrat Thilo Daniel gestern im Eröffnungsgottesdienst in der Kreuzkirche dauerhaftes Friedensengagement an. Es brauche ein festes Vertrauen in einen Frieden, der stärker sei als Hass. »Hass von wem auch immer auf wen auch immer«, betonte Daniel.

Mit Blick auf die aufgewühlte Situation seiner Landeskirche nach dem Rücktritt von Lanbdesbischof Carsten Rentzing sagte Daniel, die Frage nach Frieden stünde in der sächsischen Landeskirche obenan. »Wir sehen, dass wir ihn nicht herstellen können – nur erwarten«, sagte er. Viel Unfriede habe die Frage gestiftet, »wofür wir sind und wogegen wir sind«. »Unfrieden hat es gestiftet, dass wir für viele die Antwort auf diese Frage schuldig geblieben sind«, sagte der Oberlandeskirchenrat. Deshalb bestehe die Gefahr, das Verbindende, die Mitte des Glaubens, zu verlieren.

  • Titelthema Ist das Bekenntnis überholt?
  • Zwischen Mulde und Pleiße
  • Neue Stellenanzeigen

    Folgen Sie Sonntag Sachsen:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Oederan
    • Orgelmusik zur Mittagszeit
    • Kirche
    • , – Dresden
    • Ausstellung
    • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
    • , – Leipzig
    • Musikalische Vesper
    • Hainkirche St. Vinzenz Lützschena
    Audio-Podcast

    Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Die @frauenkirche_dd sucht einen neuen #Pfarrer. Zwei Kandidaten stellen sich in den nächsten Tagen vor – Christian… https://t.co/4IDp7YAk3M
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    #Kredite für Vereine und Stiftungen helfen nach Einschätzung des Beratungsinstituts #Phineo nur wenig, da es keine… https://t.co/zFgvRvJ356
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Besuche in #Pflegeheimen werden unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt. Auch Busreisen sollen möglich sein… https://t.co/RbNUe8Wzqo
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Zum Tod von Gerhard #Lindemann: Ein Nachruf unseres Redakteurs Stefan Seidel https://t.co/XzuYiKg5Ug #Dresden… https://t.co/XzuYiKg5Ug
    heute