Kein Wohlstand in Sachsen ohne Zuwanderung

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Ausländerbeauftragter, Geert Mackenroth, Wohlstandsverlust, Zuwanderun, Sachsen
© B_Me/Pixabay

Der sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth warnt vor einem Wohlstandsverlust durch fehlende Zuwanderung. „Zuwanderung muss in Sachsens Gesellschaft grundverankert werden, sonst verarmen wir nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich“, appellierte der CDU-Politiker am Freitag in Dresden. Die teilweise negative Grundeinstellung mancher Menschen gegenüber Ausländern sei in Sachsen leider in viel zu vielen Situationen noch ausgeprägt. Das müssten ausländische Mitbürger in ihrem Alltag erleben.

Nach einer Prognose der Staatsregierung werde Sachsen bis 2030 über acht Prozent der erwerbstätigen Bevölkerung verlieren. Allein altersbedingt verlören sächsische Unternehmen bis 2030 rund 180.000 Arbeitskräfte. Aktuell hätten sächsische Firmen etwa 100.000 freie Stellen. Zugleich seien in Sachsen nur 6,5 Prozent der Beschäftigten Ausländer im Vergleich zu 13,4 Prozent im bundesweiten Durchschnitt, sagte Mackenroth.

Er sprach von „alarmierenden Zahlen“. Langsam müsse jeder begreifen, dass in Sachsen Fachkräfte fehlen. „Wir brauchen in allen Branchen gebündelte Initiativen von Staat, Gesellschaft, Industrie und Handwerk zur Anwerbung ausländischer Fachkräfte, um unseren Wohlstand zu sichern“, sagte der Ausländerbeauftragte.

Es gehe dabei nicht nur um Hilfskräfte, sondern um gut ausgebildete Fachkräfte für die mittelständischen Unternehmen, es gehe um Service, Handwerk und Dienstleistungen: „Es geht um Menschen, die hier mit ihren Familien ankommen müssen. Es geht um rasche Integration, Normalität im menschlichen Umgang.“

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Frühstückstreff für Frauen
  • Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
  • , – Dresden
  • Friedenswort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Markkleeberg
  • Andacht zur Bewahrung der Schöpfung
  • Fahrradkirche Zöbigker
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vom #Seitenwechsel von der #Dunkelheit ins Licht schreibt Pfarrerin Maxi #Gütter aus #Cranzahl zum aktuellen… https://t.co/gOO3yOUJ93
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In unserer aktuellen Ausgabe geht es um Kirchgärten, Gärtnern, Ernten und regionalen Anbau. Sie erfahren zum Beispi… https://t.co/v6eK7yi6pn
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Angesichts d. Suizids d. Ärztin #Kellermayr hat d. Theologin Petra Bahr vor d. „Banalisierung verbaler Brutalität“… https://t.co/T63T4rnuKV
vor 7 Tagen

Jubiläum