0

Kirchen kooperieren beim Religionsunterricht

epd
  • Artikel empfehlen:
© S. Hofschlaeger/pixelio.de

Evangelische und katholische Schüler in Berlin und Brandenburg sollen künftig mehr gemeinsamen Religionsunterricht erhalten. Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, und der katholische Erzbischof Heiner Koch wollen dazu am 6. Oktober eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnen, teilten die beiden Kirchen am Freitag in Berlin mit. Damit solle die religiöse Bildung in der Schule gestärkt werden.

Um weiterhin an möglichst vielen Schulen in Berlin und Brandenburg Religionsunterricht anbieten zu können, wollen die beiden Kirchen mit der Vereinbarung den evangelischen und katholischen Religionsunterricht zu einem konfessionell-kooperativen Religionsunterricht weiterentwickeln, hieß es weiter.

Die beiden Kirchen verwiesen darauf, dass Religionsunterricht für alle Schüler ein offenes Bildungsangebot ist, unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit. Er nehme die grundlegenden Lebensfragen der Schüler auf, biete Orientierung im christlichen Glauben und informiere über andere Konfessionen und Religionen.

Im vergangenen Schuljahr nahmen am evangelischen Religionsunterricht in Berlin 80 000 und in Brandenburg 38 000 Schülerinnen und Schüler teil. Am katholischen Religionsunterricht nahmen in Berlin 24 000 und in Brandenburg 4500 Schülerinnen und Schüler teil.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 22.09.2017 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Lesung
  • DAS tietz
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Markkleeberg
  • Evensong
  • Martin-Luther-Kirche
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Einstimmung auf Weihnachten: Am Sonntag sind Besucher 17 Uhr eingeladen zur Adventsvesper an der @frauenkirche_dd,… https://t.co/X3sgOoVsFR
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Superintendent Behr will Bischof in #Greifswald werden @evlks @nordkirche_de https://t.co/br0hQvlgIO
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@StadtLeipzig will zukünftig ohne #Braunkohle auskommen – was mit dem Braunkohlekraftwerk #Lippendorf im Leipziger… https://t.co/VMfGRgHLof
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neue Aufgabe: Der frühere Innenminister Sachsens Markus #Ulbig ist neuer Vorsitzender des Dresdner Caritasverbandes… https://t.co/OIH3o76nzd
vor 14 Tagen