Kirchen unterstützen am 1. Advent Impfangebote

so
  • Artikel empfehlen:
Adventssonntag impfen
© seedo/pixelio.de

An insgesamt sechs kirchlichen Orten in Sachsen können sich Menschen am ersten Adventssonntag impfen lassen. Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und das Bistum Dresden-Meißen werden am Nachmittag des 28. November in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und niedergelassenen Ärzten in kirchlichen Räumen eine Möglichkeit zu einer Impfung gegen das Corona-Virus anbieten. Das teilte das Landeskirchenamt am Freitag mit.

„Wir wollen damit die Ärzte und die mobilen Impfteams unterstützen und gleichzeitig für eine Impfung gegen das Corona-Virus werben, mit der ein lebensbedrohlicher Verlauf der Erkrankung verhindert und das Gesundheitssystem stabilisiert werden kann.“, erläutert Landesbischof Tobias Bilz das Anliegen. 

Bischof Heinrich Timmerevers macht deutlich: „Wer sich jetzt noch zur Impfung entschließt, kann verhindern, dass wir eine heftige fünfte und sechste Welle erleben. Dabei ist das entscheidende Argument: Es ist gut für dich. Es ist gut für den anderen. Und es ist gut für das Gemeinwohl.“

In Dresden beteiligt sich neben der Frauenkirche auch das Haus der Kathedrale, in Leipzig die Nikolaikirche und die Propstei St. Trinitatis, in Schneeberg die Evangelische St. Wolfgangskirche und in Schmochtitz das Bildungsgut St. Benno.

Das Impfangebot wird gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz durchgeführt. Es steht der Impfstoff von Biontech/Pfizer zur Verfügung. Sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen gegen das Coronavirus sind möglich.

Um langes oder gar vergebliches Warten zu vermeiden, werden vor Ort Tickets vergeben bzw. sind ein Teil der Termine über eine Online-Plattform buchbar: https://www.evlks.de/impftermin

„Es werden an jedem Standort ca. 250 Impfdosen zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht mehr Impfungen anbieten können. Mehr ist in diesem Zeitraum nicht möglich.“, erklärt Oberkirchenrat Christoph Seele, Beauftragter für die Evangelischen Landeskirchen beim Freistaat Sachsen. Interessenten werden gebeten, den Impfausweis, den Personalausweis und die Krankenversicherungskarte mitzubringen. Wer bereits ausgefüllte Impfunterlagen (Aufklärungsmerkblatt sowie die Anamnese- und Einwilligungsbögen) dabei hat, beschleunigt den Ablauf. Es werden aber auch Formulare vor Ort bereitgehalten.

Orte und Zeiten:

Frauenkirche Dresden (Unterkirche, Eingang F) 12.30 bis 17.30 Uhr Neumarkt, 01067 Dresden Ansprechpartnerin für Presse: Grit Jandura (GJandura@frauenkirche-dresden.de)

Haus der Kathedrale Dresden 11 bis 18 Uhr Schlossstraße 24, 01067 Dresden Ansprechpartner für Presse: Michael Baudisch (michael.baudisch@bddmei.de)

Nikolaikirche Leipzig 12 bis 18 Uhr Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig Ansprechpartner: Pfarrer Bernhard Stief (pfarrer@stnikolai-hlkreuz.de)

Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig 11 bis 18 Uhr Nonnenmühlgasse 2, 04107 Leipzig Ansprechpartner: Propst Gregor Giele (Gregor.Giele@pfarrei-bddmei.de)

Evangelische Grundschule Schneeberg 11 bis 18 Uhr Schulgasse 7, 08289 Schneeberg Ansprechpartner: Pfarrer Meinel (Frank.Meinel@evlks.de) Bildungsgut St.

Benno Schmochtitz 11 bis 18 Uhr Schmochtitz Nr. 1, 02625 Bautzen Ansprechpartner: Sebastian Kieslich (Sebastian.Kieslich@bg-schmochtitz.de mobil: 0172/6710925)

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 6 Tagen