Klimareport-Mitautor: Diskussion mit Leugnern schwierig

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Leipzig, Meteorologie-Professor,UN-Weltklimareport, Johannes Quaas, Diskussionen, Klimawandel-Leugnern
© Dominic Wunderlich/Pixabay

Der Leipziger Meteorologie-Professor und Mitautor des UN-Weltklimareports, Johannes Quaas, hält Diskussionen mit Klimawandel-Leugnern für kompliziert. „Wenn grundsätzlich Evidenz und wissenschaftliche Erkenntnis abgelehnt werden, wird es sehr schwierig“, sagte Quaas am Montag in Leipzig. Viele Argumente würden sich im Kreis drehen und reichten von „es gibt keinen Klimawandel“ bis hin zu „es ist eh zu spät, etwas zu tun“.

„Ich versuche immer, zu schauen, wo die gemeinsame Basis aufhört, beziehungsweise ab welchem Punkt man anfangen kann“, so Quaas. Im Internet gebe es zudem verschiedene Quellen, wo Argumentationshilfen auf Deutsch und Englisch zu finden seien, um solche Argumente zu entkräften.

Die Auswirkungen des Klimawandels bekäme auch Deutschland bereits mit gestiegenen Temperaturen, weniger Eis und Schnee und mehr Starkregenfällen zu spüren. In anderen Regionen der Welt seien die Veränderungen aber noch wesentlich ausgeprägter. Ein Schwerpunkt der Leipziger Forschung sei in diesem Zusammenhang auch die Frage, warum die Arktis sich so dramatisch verändert.

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Oberschöna
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Wegefarth
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Freiberger Dom hat ab heute wieder geöffnet und lädt zum Besuch ein. #Freiberg © Freiberger Dom/ Matthias Förs… https://t.co/6O3btuqMQd
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Und es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gotte… https://t.co/TJJPZQDGxA
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @lothar_g: Am Montag findet unser Gesprächsabend zur aktuellen Situation statt: 19 Uhr per Zoom. Mit eine Ärztin, einem Bürgermeister,…
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Polizei hat ihren Einsatz im Zusammenhang mit dem Protest Dresdner Medizinstudenten neu bewertet. Sie schließt… https://t.co/eccIP7eDXR
vor 3 Tagen