Klitschko will zum Jahrestag der friedlichen Revolution sprechen

(epd)
  • Artikel empfehlen:
vitali klitschko
© Sławek/CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15340638

Der ukrainische Politiker und ehemalige Profiboxer Vitali Klitschko soll am 9. Oktober die Rede zur Demokratie in der Nikolaikirche Leipzig halten. Erstmals seit Beginn der Reihe im Jahr 2001 spreche eine Persönlichkeit des ukrainischen politischen Lebens an dem Ort, der 1989 zu einem zentralen Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR wurde, teilte die Stadtverwaltung Leipzig am Freitag mit. Klitschko ist Bürgermeister der Stadt Kiew.

Die Rede zur Demokratie gehört neben dem Friedensgebet in der Nikolaikirche und dem Lichtfest zum Kernprogramm der Veranstaltungsreihe „Herbst 89“, die jährlich zur Erinnerung an die friedliche Revolution in Leipzig stattfindet. Anlässlich des 60. Jahrestages der Städtepartnerschaft Leipzig-Kiew wird im Oktober eine Delegation aus Kiew in Leipzig erwartet.

Der 1971 in Kiew geborene Klitschko war zusammen mit seinem Bruder Wladimir einer der prominentesten Unterstützer der Demokratiebewegung in der Ukraine, die 2004 zur sogenannten Orangenen Revolution führte. 2014 wurde Klitschko zum Bürgermeister von Kiew gewählt.

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kulturhistorische Sommerführung
  • St. Jakobikirche
  • , – Freiberg
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Orgel des Monats #August steht in der Dorfkirche #Sora in #Sachsen: https://t.co/P5cQDWiiz3 #OrgeldesMonats #EKD #sächsisch
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vom 18. September bis zum 2. Oktober finden im Landkreis #Meißen die Interkulturellen Wochen mit Tanz- und Literatu… https://t.co/8zEI11GIno
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Jüdische #Kultusgemeinde #Dresden hat ein historisches Hinweisschild mit der Aufschrift „#Synagoge Dresden“ erw… https://t.co/OtAcywYwIf
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nabu_de und Landesstiftung für Natur und Umwelt setzen sich künftig gemeinsam für Erhalt von #Fledermausquartiere|… https://t.co/WqPmGloG36
vor 5 Tagen

Jubiläum