0

Referentin des Landesbischofs geht nach Prag

Pfarrer Fischer folgt auf Pfarrerin Förster-Blume als rechte Hand des Bischofs
(so)
  • Artikel empfehlen:
Pfarrerin Elisabeth Veronika Förster-Blume
Pfarrer Matthias Fischer wird neuer persönlicher Referent des Landesbischofs. Pfarrerin Elisabeth Veronika Förster-Blume wechselt nach Prag. © EVLKS

Die persönliche Referentin von Landesbischof Carsten Rentzing wechselt zum September nach Prag. Die 48-jährige Elisabeth Veronika Förster-Blume werde Pfarrerin der dortigen deutschsprachigen evangelischen Gemeinde an der Kirche St. Martin in der Mauer, sagte der Sprecher des Landeskirchenamtes in Dresden, Matthias Oelke. Die Gemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder, der größten evangelischen Kirche in Tschechien. Die Pfarrstelle wird von der Evangelischen Kirche in Deutschland finanziert.

Die von Förster-Blume Anfang 2015 übernommene Stelle als Referentin war zeitlich befristet, um den Übergang im Bischofsamt von Jochen Bohl zu Carsten Rentzing zu gestalten. Die Nachfolge auf der ersten landeskirchlichen Pfarrstelle werde Matthias Fischer übernehmen, hieß es. Der 56-jährige Theologe ist zwar formal noch Pfarrer in der Kirchgemeinde Niederau-Oberau mit den Schwesterkirchgemeinden Gröbern, Großdobritz sowie Weinböhla. Allerdings hatte er sich Ende Februar schon von dort verabschiedet, denn seit März arbeitet er sich schon in der Dresdner Bischofskanzlei ein. Er vertrete bereits Pfarrerin Veronika Förster-Blume, die in Vorbereitung ihres Auslandsdienstes unter anderem an Sprachkursen teilnehme, hieß es weiter.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Referentin des Landesbischofs geht nach Prag

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kinderkino
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Großschönau
  • Familienkonzert
  • Kirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Gemeindesaal der Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 14 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erhielt die #Taborkirche Leipzig einen goldenen Wetterhahn au… https://t.co/872mdHaNAO
vor 29 Tagen