0

Schneeberger Christen bekommen Post vom Pfarrer

so
  • Artikel empfehlen:
Schneeberg Erzgebirge Corona
© Marco Barnebeck/pixelio.de

Pfarrer Frank Meinel hat sich mit einem Brief an die Menschen der Kirchgemeinden Griesbach, Neustädtel und Schneeberg gewandt. »Wir sind im Gebet und in Gedanken verbunden. Niemand soll sich vergessen fühlen«, so Meinel. Der Brief werde an 5000 Gemeindeglieder evangelischer Haushalte verteilt, so der Pfarrer, damit auch jene Informationen und Trost erhalten, die nicht mit dem Computer vertraut sind und die Online-Angebote nutzen.

Darin heißt es: »Wir gehen auf Ostern zu, das in diesem Jahr ganz anders sein wird, als sonst. Aber der Inhalt des Festes hat sich nicht verändert. Jesus lebt! Und wir gehören zu ihm. Er ist uns nah und im Glauben, der sich gerade in Krisen bewährt und Neues hervorbringt, nehmen wir das für uns, unsere Familien und Freunde immer wieder an. Er informiert über die Kontaktmöglichkeiten zur Gemeinde und aktuelle Angebote.

Dazu gehören u.a. die EKD-Aktion »Balkonsingen« jeweils 19 Uhr – von der St. Wolfgangskirche werden das Lied »Der Mond ist aufgegangen« und Choräle zu hören sein. Und »Jeden Tag 11 und 18 Uhr laden wir zu einer kurzen Gebetszeit ein.« Meinel ruft auf, Kinder und Enkel zu fragen, die sich regelmäßig auf den kirchlichen Internetseiten Schneebergs und Neustädtels umsehen können. Dort wird jeweils ab Freitag gegen Mittag eine Predigt zum kommenden Sonntag veröffentlicht. Ebenso gibt die Gemeinde unter »Abkündigungen« alles, was sie momentan sagen kann, regelmäßig bekannt.

Ab dem Wochenende wird im erzTV ein Gottesdienst aus St. Wolfgang mit Superintendent Bankmann, Anne Pilz und Frank Meinel übertragen.

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein 57-jähriger #Corona -Patient aus #Bergamo /#Italien ist in #Leipzig verstorben. Er soll Vorerkrankungen gehabt… https://t.co/DDC6TYXzap
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Sachsen will mehr alte Menschen auf #coronavirus testen #Pflegenotstand #Altenheim https://t.co/FkrpaV2LBI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neues #Forschungsinstitut nimmt Arbeit auf und stellt sich der Frage, wie #Herausforderungen der #Gegenwart zu bege… https://t.co/BIuYwUHFfL
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Rechtsverordnung statt #Allgemeinverfügung: Nach #Bayern wird vermutlich auch #Sachsen die Dauer der… https://t.co/Qs5Gkt1wAR
vor 2 Tagen