Schlagwortsuche
Wir haben 21 Artikel mit dem Tag »GöRLITZ« für Sie gefunden
0

Görlitz zeigt wie's geht

... Endlich konnte am Wochenende wieder ein großes und buntes Glaubensfest gefeiert werden: Der erste Lausitz-Kirchentag in Görlitz. Nach den vielen coronabedingt ausgefallenen Veranstaltungen der letzten Jahre war das wie ein großes Aufatmen! 15 000 Christen aus der ganzen Lausitz und darüber hinaus begegneten einander leibhaftig, sangen miteinander und rangen um die Fragen dieser Zeit. ... Artikel anzeigen
0

Christen verwandeln Görlitz

... Mehr als 15 000 Menschen besuchten von vergangenem Freitagabend bis Sonntagmittag den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. Die fünf Kirchenkreise der Lausitz, die sich auf die sächsische und die berlin-brandenburgische Landeskirche aufteilen, begeisterten mit einem großen Angebot. »Wir haben das Motto ›Von Wegen‹ mit Leben gefüllt. ... Artikel anzeigen
0

Lausitzer Christen feiern in Görlitz

... Heute feiern tausende Christen aus den Landeskirchen Sachsen und Berlin-Brandenburg den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. Auf Podien und der Kirchenmeile in der Innenstadt wird gesungen, gesprochen und sich ausgetauscht. Zur Zeit wird auf dem Obermarkt debattiert, wie eine Zukunft ohne Kohle aussehen kann. ... Artikel anzeigen
0

Erinnerung an DDR-Volksaufstand vor 69 Jahren

... In Sachsen wird am Freitag mit mehreren Aktionen an den Volksaufstand vom 17. Juni 1953 erinnert. In Leipzig und Görlitz will die sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Nancy Aris, an Gedenkveranstaltungen teilnehmen, teilte die Landesbeauftragte am Montag in Dresden mit. Für die Opfer des Arbeiteraufstandes sollen Kränze niedergelegt werden. ... Artikel anzeigen
0

Jüdische Gemeinde in Görlitz im Aufbau

... 77 Jahre nach dem Holocaust könnte im ostsächsischen Görlitz wieder eine Jüdische Gemeinde entstehen. Vertreter und Vertreterinnen der jüdischen Gemeinschaft in Sachsen hätten mit Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) über eine mögliche Gemeindegründung gesprochen, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag in Görlitz mit. ... Artikel anzeigen
0

Das Wunder von Görlitz

... Die am 12. Juli 2021 wieder eröffnete Görlitzer Synagoge erhält bald Zuwachs durch die geretteten und nun wieder aufgetauchten Teile der Thora-Rolle, die beim Angriff auf die Synagoge 1938 gerettet wurden. ... Artikel anzeigen
0

»Das Heiligste aller Dokumente«

... Herr Landesrabbiner, welche Bedeutung hat eine Thorarolle für jüdische Gläubige?Zsolt Balla: Die Thora-Rolle ist das heiligste aller Dokumente der jüdischen Religion. Sie enthält eine handschriftliche, kalligraphisch einwandfreie Fassung der fünf Bücher Mose im hebräischen Original. Ihre Präsenz in einer religiösen Einrichtung ist von größter Bedeutung. ... Artikel anzeigen
0

Gespräche über Aufbau einer jüdischen Gemeinde in Görlitz

... Der Landesverband Sachsen der Jüdischen Gemeinden und Landesrabbiner Zsolt Balla wollen den Aufbau einer jüdischen Gemeinde in Görlitz unterstützen. In den nächsten Wochen sollen Gespräche mit dem Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) und Vertretern der Jüdischen Gemeinde Görlitz geführt werden, wie die Jüdische Gemeinde Dresden am Freitag mitteilte. ... Artikel anzeigen
0

Eröffnung des Kirchentagsbüros in Görlitz

... Der Lausitzkirchentag in Görlitz vom 24. bis 26. Juni 2022 mit Leitmotiv „vonWEGEN“ soll Signal für Aufbruch und für Begegnungen sein. „Jeder bringt seinen Lebensbezug ein. Wir überwinden Grenzen. ... Artikel anzeigen
0

Lausitz Kirchentag 2022 geplant

... Zwei evangelische Landeskirchen laden 2022 zum Lausitz Kirchentag in das ostsächsische Görlitz ein. Unter dem Motto „Vonwegen“ seien dort vom 24. bis 26. Juni zahlreiche Veranstaltungen geplant, wie die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) am Montag in Berlin mitteilte. Gerechnet wird an den drei Tagen mit rund 10.000 Gästen. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen